08.08.08 11:15 Uhr
 15.273
 

Bildblog bezeichnet ShortNews als Gossip-Halde

Anlässlich der falschen Berichterstattung der "Bild"-Zeitung über Mark Medlock, die auch in ShortNews übernommen wurde, bezeichnet Bildblog "20min.ch" und "ShortNews.de" als "Gossip-Halden".

Trotz angeblichem Videobeweis stellt sich die Berichterstattung über Mark Medlock als falsch heraus. Entgegen des Berichtes geht Medlock nicht Hand in Hand mit seinem angeblichen Lover. In dem Video ist lediglich zu sehen, dass die beiden Männer nebeneinander hergehen.

ShortNews hat den betreffenden Bericht deshalb bereits entfernt. Der Link auf den Seiten des Bildblog führt deshalb lediglich zu einer Fehlermeldung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgwt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gossip
Quelle: www.bildblog.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern
Carrie Fisher schickte Produzent einst Kuhzunge wegen sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

89 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2008 10:50 Uhr von sgwt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist natürlich schwierig als ShortNews-Reporter News auf den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Ich wünsche mir aber oft mehr Sorgfalt in der Recherche und mehr Vorsicht bei der Übernahme von News aus gewissen Quellen.

Dass BILDBlog etwas abfällig ShortNews erwähnt, kann ich leider völlig nachvollziehen. Schon seit einiger Zeit wird ShortNews immer mehr von Nachrichten über Promis oder vermeintlichen Promis geprägt, die dieses oder jenes gemacht haben. Schade! Ich hoffe, das ändert sich wieder!
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:17 Uhr von execute.exe
 
+159 | -4
 
ANZEIGEN
@Autor: Prima.... endlich einer, der die Wahrheit sagt.

Ich staune nur, dass diese News "noch" existiert? Haben die Checker gepennt?
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:18 Uhr von Bibelfutzi
 
+22 | -10
 
ANZEIGEN
abfällig? Hab ich was verpaßt? Die wollen ja sogar auf Shortnews verlinken. Wenn das nicht traumhafte Werbung is, dann weiß ich auch nicht...
Schonmal über shortnewsblog nachgedacht?
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:18 Uhr von artefaktum
 
+60 | -0
 
ANZEIGEN
Gossip-Halde? *lol*

(na ja, manchmal stimmts ja schon ;-))
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:19 Uhr von hesekiel25 Administrator
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
@execute.exe: 3. KA nicht gelesen?
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:20 Uhr von vostei
 
+32 | -5
 
ANZEIGEN
die Tarantinonews zwecks Britney Spears: war auch eine Ente - Quelle: Blöd.
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:21 Uhr von Zu_Doll
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Autor, Vorredner: 100% Zustimmung!! Die Qualität der News (Besonders in einem gewissen Bereich, der mit "E" anfängt), ist enorm gefallen und kann teilweise nicht mal als Journalismus bezeichnet werden, sondern nur als "Virtuelles Promi-Lästern"
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:22 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@Hesekiel: Ich denke Execute meint diese News hier, nicht die ursprüngliche. :)
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:26 Uhr von DarkRomantic
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
lol: geht jetzt der Krieg zwischen den News-Seiten los? ;)
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:29 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+9 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:30 Uhr von Major_Sepp
 
+17 | -26
 
ANZEIGEN
Vorschlag: Blogs als Quellen wieder abschaffen und bei BILD-News genauer prüfen lassen.

Dann können SN auch die unqualifizierten Kommentare eines Bildblog geschmeidig am Allerwertesten vorbeirutschen.
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:30 Uhr von MiefWolke
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Shortnews verkommt immer mehr zu einer Blogparade und um Werbung für den eigenen Blog zu machen, ich sag nur Pottschalk.....
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:31 Uhr von Major_Sepp
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
äääh Nachtrag: ich wollte eigentlich in meinem Comment noch was ähnliches schreiben wie es Miefwolke nun direkt über mir getan hat :-)
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:34 Uhr von koelschgirl
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ist euch eigentlich aufgefallen, dass in der Quelle Shortnews mehr oder weniger mit 20min.ch gleichgestellt wird. Das finde ich schon bedenklich. Ich finde es auch ein bisschen ungerechtfertigt, auch wenn ich ebenfalls wie viele hier der Meinung bin, dass die Qualität von Shortnews wegen bestimmter Autoren, die massenweise Klatschnews einliefern sehr nachgelassen hat. Trotzdem finden sich immer noch genug gute Nachrichte hier.
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:34 Uhr von Jimyp
 
+12 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:35 Uhr von SGWT
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@MiefWolke: Blogs generell zuzulassen halte ich für völlig falsch. Dass BildBlog zugelassen wurde, habe ich sehr begrüßt. Immerhin recherchieren die Menschen von BildBlog nachweislich ziemlich sauber und stehen auch zu ihren Fehlern.
Ich bin auf keinster Weise mit BildBlog verbandelt, besuche ihn aber sehr häufig, um mich über die Berichterstattung der populärsten Zeitung in der BRD zu informieren.
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:44 Uhr von ohne_alles
 
+6 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:46 Uhr von CHR.BEST
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Stimmt schon: Bei vielen News hier stellt man sich wirklich die Frage - was hat das noch mit Nachrichten zutun wenn z. B. (fiktiv!) Paris Hilton eine Heftzwecke verschluckt hat, irgendeine Gülcan, Füllcan oder Brüllcan verlauten läßt daß sie es mit 100 Männern in der Mittagspause treibt und ihren gerade abgedrehten Film persönlich supertoll findet, eine Statistik sagt, daß die Menschen im Winter mehr heizen als im Sommer oder eine Umfrage uns mitteilt, daß jeder schon mal in seinem Leben eine Toilette besucht hatte.
Kommentar ansehen
08.08.2008 11:49 Uhr von JCR
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2008 12:05 Uhr von Major_Sepp
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Nesselsitzer: "Alex der Schreckliche"

Ich zittere schon :-)
Kommentar ansehen
08.08.2008 12:14 Uhr von elenath
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Author: 5 Sterne von mir. Das fällt mir in letzter Zeit auch immer mehr auf.
Kommentar ansehen
08.08.2008 12:36 Uhr von Talena
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Warum Bildblog als Quelle abschaffen? Ich bin eher dafür, die Bild als Quelle abzuschaffen. In den letzten News, die ich aus dieser Quelle gelesen habe, waren immer Fehler drin, die Bild gemacht hat und die hier ungeprüft übernommen wurden (und die z.T. auf Bildblog schon als Fehler angeprangert wurden).

Bildblog hat schon Recht - welche News bekommen denn immer richtig viele Klicks? "Promi"news. Gossengetratsche. Entweder aus irgendwelchen Klatschblogs oder von Bild. Traurig.
Kommentar ansehen
08.08.2008 12:58 Uhr von high-da
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
also bin auch dafür: das bild als quelle abgeschafft wird,da werden zwar ein paar reporter heulen aber ich finde das bild einfach nicht neutral genug ihre nachrichten verfassen.

was mit bildblog und andere blogs passiert ist mir relativ egal, weil ja meistens von solchen blogs entweder entertainment news oder technik news kommen.

über den vorschlag von pi-news kann ich nur lachen,dann können wir ja gleich blogs vom kkk oder whitepower als quelle benutzen, ausserdem gibt es auch ne seite namens http://www.politischkorrekt.info/ ist genauso wie bildblog aber eben über die pi faschos
Kommentar ansehen
08.08.2008 12:58 Uhr von Kashyyk online
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Nesselsitzer: verbot diverser Quellen: Du willst doch nicht den Zorn Gottes heraufbeschwören :D
Kommentar ansehen
08.08.2008 12:58 Uhr von SystemSlave
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
blogs ab zu schaffen wäre falsch: den gibt es ja nur noch die artikel von stern zeit und co und da ist alle sgleich und keiner fragt mal nach ob es anders sein könnte, naja macht ja eh kaum einer.

der fehler lag ja ganz klar an der blödzeitung und nicht an einem blog warum also den schwrazen peter verschieben nur weil es sonst auch in der politik gemacht wird?

sehr engstirniges denken kann ich dazu nur sagen

Refresh |<-- <-   1-25/89   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?