07.08.08 21:08 Uhr
 576
 

Wien: Doppelplatin für CD der singenden Heiligenkreuzer Mönche überreicht

Mit einem solchen Erfolg hatten die österreichischen Mönche des Ordens der Zisterzienser nicht gerechnet. Jetzt wurden sie am gestrigen Mittwoch für Ihr CD "Chant - Music for Paradise" ausgezeichnet. Sie erhielten Doppelplatin für 40.000 verkaufte CDs in Österreich.

Wie die Agentur Kathpress ergänzend mitteilte, sind sie 100.000 verkaufte CDs in Großbritannien zusätzlich mit Gold geehrt worden. Bei den Eidgenossen ist dieses Album nach dem Erstverkauf sechs Wochen später, auf Platz 33 in den aktuellen Charts vertreten gewesen.

Auch in anderen Ländern eroberten die gregorianischen Choräle Spitzenränge in den Hitlisten. In den USA und Österreich belegten sie jeweils den ersten Platz in den Klassikcharts. Auch in der BRD schafften sie es bis auf den fünften Rang in der Hitparade.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, CD, Heiligen
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2008 20:12 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst als Klassikfreund muss ich zugeben, dass die gregorianischen Choräle nicht meine musikalische Richtung sind. Aber dass es von der breiten Öffentlichkeit so angenommen wurde, freut mich sehr. Nach anderen Quellen, wird von einer finanziellen Beteiligung des Klosters von 50 Euro-Cent je verkaufter CD geschrieben. Auf Tournee würden sie nicht gehen, aber einem Ruf des Papstes würden sie folgen.
Kommentar ansehen
12.08.2008 23:53 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das find ich doch auf jeden Fall ne coole Aktion - die Musikrichtung ist zwar nicht mein Geschmack, finde ich aber wirklich ne tolle Sache!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?