07.08.08 21:02 Uhr
 313
 

Irak: Anzahl der weiblichen Selbstmordattentäter steigt

Am gestrigen Mittwoch wurden im Irak drei Frauen durch Sicherheitskräfte verhaftet, vermutlich haben sie damit Schlimmeres verhindert. Immer häufiger werden im Irak Selbstmordattentate durch Frauen begangen. So verweisen Behörden wie auch US-Militärs zwar gerne darauf, es sei sicherer geworden.

Die Zahl der Toten, die durch Attentate durch Frauen ums Leben kommen, wächst jedoch immens. Sie wollen sich entweder für den Tod von männlichen Mitgliedern ihrer Familie rächen, jedoch werden manche auch gezwungen, Anschläge zu verüben. Und manche sind ganz einfach der Verzweiflung nahe.

100 Menschen verloren bei einem Anschlag im Februar ihr Leben, dieser Anschlag - einer der blutigsten überhaupt - wurde von zwei Frauen verübt. Kurz nacheinander hatten die beiden Frauen ihre Sprengsätze gezündet, auch im Norden des Irak, in der Hauptstadt Bagdad oder in Kirkuk, waren die Täter Frauen.


WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Selbstmord, Anzahl
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2008 21:35 Uhr von Hier kommt die M...
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
weibliche: Attentäterinnen?

Ziemlich gefährlich..mit sowas rechnen die Männer einfach nicht.

http://img119.imageshack.us/...


;)

Nein, ernsthaft, es ist widerlich, wie man teilweise die Frauen dazu zwingt oder sie psychich und physisch so kaputtmacht, bis sie zu sowas bereit sind. Einfach krank...ich sags nochmal: die Führer solcher islamisischen Vereine sind einfach nur erbärmlich feige Sch*****, denn sonst würden sie die angebliche Richtigkeit ihres Glaubens damit beweisen, dass sie sich selbst in die Luft sprengen würden, um ihre angeblichen 72 Jungfrauen möglichst schnell zu bekommen.

BTW...was bekommen eigentlich die Frauen in diesem Fall versprochen? Was erwartet sie im Jenseits?

Hoffentlich ein anderes als das

Nach der sogenannten Nachtreise berichtet Mohammed: „Ich schaute ins Paradies und sah, daß die Mehrzahl ihrer Bewohner die armen Leute waren, und ich schaute in das Höllenfeuer und sah, daß die Mehrzahl seiner Bewohner Frauen waren“ („The Correct Books of Bukhari“, Band 8, Buch 76, Nr. 456).
Kommentar ansehen
07.08.2008 21:40 Uhr von Zeckengift
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Gleichberechtigung :): Gleichberechtigung mal anders... ;)
Kommentar ansehen
07.08.2008 21:51 Uhr von Great.Humungus
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Öhm wie sieht das dann mit den Jungfrauen aus? Und wie sieht das allgemein aus? Da sieht man doch mal wie sich das ganze Zeug widerspricht und man sich die Religion so zurecht biegt wie man es will ...
Kommentar ansehen
08.08.2008 00:53 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
klar: rekrutieren die frauen....die können sprengstoff ohne probleme unter ihrer robe verstecken ohne aufzufallen....
Kommentar ansehen
08.08.2008 22:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele Frauen sehen auch manchmal: keinen Sinn oder haben den Lebensmut verloren, wenn der Mann ums Leben kam.
Schlimm wer auch immer diese Anschläge verübt, ob Mann oder Frau. Nur damit sie nach dem Koran dann als Märtyrer gelten.
Aber hauptsächlich in dieser Religion verbreitet, hin und wieder auch Buddhisten, die sich selbst verbrennen aber keine unschuldigen Menschen mit in den Tod reißen. Von westlichen, christlichen Religionen hört man dies weniger oft.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?