07.08.08 20:19 Uhr
 571
 

Oschersleben: Michael Schumacher nimmt an Motorrad-WM teil

Ex-F1-Weltmeister Michael Schumacher wird nun zum ersten Mal an einem offiziellen Motorrad-WM-Rennen teilnehmen. Bereits an diesem Samstag startet der 39-Jährige beim vierten WM-Lauf in Oschersleben.

Schumi fährt erneut für das Holzhauer Racing Promotion Team (Honda). Neben ihm fahren außerdem Martin Bauer (Österreich) und Matthias von Hammerstein (Deutschland) beim Acht-Stunden-Rennen mit.

Der siebenfache Formel-1-Weltmeister fuhr außerdem schon bei der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) mit und stürzte einige Male.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Motor, Michael Schumacher, Motorrad
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2008 18:50 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er kann einfach nicht genug bekommen. An seiner Stelle würde ich diese Risiken nicht eingehen, denn man hat ja gesehen, dass er das Motorradfahren nicht ganz so gut beherrscht. Allerdings kann man verstehen, dass man mit 39 noch so einige Highlights erleben möchte und nicht in den Ruhestand einkehren will.
Kommentar ansehen
07.08.2008 20:36 Uhr von Blubbsert
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der fliegt doch eh wieder auf die Nase...

Hat er überhaupt schonmal nen Rennen aufem Motorrad gefahren ohne 1mal hinzufallen?!
Kommentar ansehen
07.08.2008 21:19 Uhr von ferrari2k
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also dann soll er doch lieber: wieder zurück in den Ferrari und allen zeigen, wo der Hammer hängt ;)
Da passiert wenigstens fast nichts mehr bei einem Unfall.
Wohingegen beim Motorrad Sport sicherlich schwere Verletzungen an der Tagesordnung sind.
Zuviel Risiko, hoffentlich trägt er keine Schäden davon.
Kommentar ansehen
07.08.2008 23:28 Uhr von worliwurm
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Warum soll Schummi: nicht mal was anderes ausprobieren?

Ich z.B. hab einfach mal die MonsterPipe per Skates nach Jahren wieder in Angriff genommen - hat vorher ja auch geklappt.

Ja, bin älter und weniger gelenkig, aber da gibt es sowas wie Ehrgeiz das von ein paar Jahren noch einmal - zur Verblüffung des jungen Publikums- beherrschte anzugehen.

Klappt doch - bis auf die paar Schrammen - aber die Pipe gehört wieder mir und man ist im Gespräch.
Muss man auch mal so sehen.

ciao
Worliwurm
Kommentar ansehen
08.08.2008 01:06 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der sucht: sich neue herausforderungen...er wollte ja eigentlih nicht aufhören mit formel 1.....
Kommentar ansehen
08.08.2008 06:40 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@worliwurm: ist ja auch OK, nur ich finde das Risiko beim Motorradrennen aufgrund der fehlenden Sicherheitszonen extrem hoch. Ich mein, der Fahrer bringt seine eigenen Knautschzonen mit ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?