07.08.08 11:29 Uhr
 2.219
 

Bon Jovi von Musiker Bart Steele angeklagt: Er sei vergewaltigt worden

Die gegen Bon Jovi gerichtete Wortwahl des Bostoner Musiker Bart Steele ist ungewöhnlich: "Ich wurde vergewaltigt." Dabei geht es eigentlich nur um Musik.

Bon Jovi wurde nämlich mit seinem Song "I Love This Town" in den USA ziemlich erfolgreich, da für die in Amerika riesigen Baseball-Spiele als Hymne gebraucht wurde.

Nun behauptet Bart Steele aber, es sei eigentlich sein Song "Man, I Really Love This Team" gewesen, der ebenfalls als Baseball-Hymne geschrieben wurde, jetzt durch Baseball sehr erfolgreich sei - ohne aber, dass Bart Steele davon profitiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Vergewaltigung, Musiker, Bart, Bon Jovi
Quelle: www.metal-hammer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2008 11:46 Uhr von tigga01
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schön reißerischer Titel.
Kommentar ansehen
07.08.2008 12:01 Uhr von BuBu.exe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
gugg: dir den webreporter an... springer verlag... sagt doch alles
Kommentar ansehen
07.08.2008 12:49 Uhr von coelian
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was: hat Bon Jovi im Metal Hammer verloren?
Kommentar ansehen
07.08.2008 13:32 Uhr von GenosseD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
der titel: passt dazu abher nicht so ganz, also ich vermutete erst etwas gaaanz anderes.
Kommentar ansehen
07.08.2008 14:02 Uhr von Teddybaer77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau wie Quelle. Da die ganze News anscheinend einfach aus der Quelle kopiert ist, ist die Quelle schuld am Titel und der Wortwahl^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?