07.08.08 09:10 Uhr
 391
 

"Diablo 3": Die Klasse des Nekromanten wird fehlen

Der Designer des kommenden Spiels "Diablo 3", Jay Wilson, hat gegenüber multiplayerblog.mtv.com bestätigt, dass es in dem Spiel keine Nekromanten geben wird. Man wolle nicht so viele Charaktere aus den vorangegangenen Spielen nutzen, so Wilson.

Wilson sagte weiter, dass man die Klasse des Nekromanten ausgeleuchtet hätte. Dabei habe man festgestellt, dass man die Klasse kaum verbessern könne.

Allerdings könnte es gut möglich sein, dass der Nekromant eventuell in einem Add-on für "Diablo 3" wieder auftauchen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Klasse, Diablo, Diablo 3
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2008 09:19 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
na toll Damit ist dieses Spiel für mich gestorben.
Kommentar ansehen
07.08.2008 11:00 Uhr von Great.Humungus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich ziehmlich schade da meiner Meinung nach der Nekromant der Einzigste Character war der sich von der groben Rollenspielmasse abgehoben hat.
Kommentar ansehen
07.08.2008 11:14 Uhr von Nocverus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
humungus: dafür hast jetzt den ´witch doc´. den gibts so auch net wirklich in anderen Rollenspielen ;)

ich bin gespannt was die anderen 3 chars werden. paladin & zauberer dürften ja pflicht sein, aber der 5te ? assassine oder druide, oder doch was anderes ?

aber den nekro & seine golems werd ich scho vermissen, die waren sone tollen blocker.
Kommentar ansehen
07.08.2008 12:43 Uhr von StaTiC2206
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der 5. Charakter wird: Chuck Norris sein. Wobei ein Roundhousekick und das Spiel ist durchgespielt.

aber wie kann man nen necromancer weglassen?
neu bedeutet nicht immer gut. von daher finde ich kann man auch auf alt bewährtes zurückgreifen wenn es sich etabliert hat.
Kommentar ansehen
07.08.2008 12:45 Uhr von sluebbers
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
was findet ihr an dem necro so toll? ich fand den kacke und kann gut drauf verzichten.
Kommentar ansehen
07.08.2008 19:07 Uhr von Numanoid
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Werde den Necromanten vermissen: Da sollte man lieber die Assassine, den Druiden oder diesen dämlichen Witch-Doctor weglassen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?