07.08.08 09:06 Uhr
 314
 

Blizzard-Chef äußert sich zu "Diablo 3" und "Starcraft 2"

Spiele-Entwickler Blizzard ist damit beschäftigt, die Spiele "Diablo 3" und "Starcraft 2" zu entwickeln. Zu diesen Arbeiten hat sich nun Blizzard-Chef Mike Morhaime gegenüber der Internetseite videogaming247.com geäußert.

Ein Veröffentlichungstermin sei für beide Spiele nicht geplant, jedoch würden die Arbeiten auf hochtouren laufen. Man wolle schließlich die Erwartungen der Fans mindestens erfüllen wenn nicht sogar mehr. Morhaime sagte weiter, dass bisher 18,5 Millionen Titel aus der "Diablo"-Serie verkauft wurden.

Das Spiel "Starcraft" erfreut sich vor allem in Asien einer großen Beliebtheit. Des Weiteren wird das Multiplayer-Portal BattleNet aufpoliert. Davon sollen dann beide neuen Titel profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chef, Diablo, Blizzard, Diablo 3, StarCraft
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 23:26 Uhr von borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auf beide Spiele freue ich mich sehr. Das bisher veröffentlichte Material zu beiden Spielen sieht unglaublich aus und ich bin tierisch gespannt wieder ins Diablo- oder Starcraft-Universum einzutauchen. Hoffentlich beeilen sich die Entwickler.
Kommentar ansehen
07.08.2008 09:15 Uhr von MiefWolke
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Blizzard ist dafür bekannt das sie nie sagen wann was rauskommt, bis das Produkt ausgereift ist.
Klar es gibt immer Bugs aber Blizzardspiele sind wohl die am besten Entwickelsten Spiele die es gibt.

Ich freu mich wahnsinnig auf beide Spiele, vorallem Starcraft2
*Zerglinge auf sie*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?