06.08.08 22:26 Uhr
 1.507
 

Ehefrau von John McCain wurde von ihm zu einer Nackt-Wahl angemeldet

John McCain ist gerade auf Wahl-Werbe-Tour durch die USA. Als er in Sturgis eine Rede hielt, brachte er sich selbst in Verlegenheit.

Er hatte vor der Rede in einem Veranstaltungs-Kalender der Stadt geblättert und dann in der Rede verkündet, dass er seine Frau bei der Wahl angemeldet hatte.

Den großen Beifall nahm er gerne entgegen, doch dass es sich bei der Wahl um eine Nackt-Wahl handelt, wo Frauen nackt tanzen müssen, ist ihm entgangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wahl, Ehefrau, John McCain
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt
US-Senator John McCain besuchte heimlich Syrien für neue Strategie gegen den IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 20:31 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustige Geschichte. Denke aber nicht das seine Frau da jetzt trotzdem mitmachen wird. Wäre auch viel zu peinlich für einen Präsidenten.
Kommentar ansehen
06.08.2008 22:53 Uhr von weg_isser
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Der Witz ging nach hinten los! ^^
Kommentar ansehen
06.08.2008 23:01 Uhr von Dorfjung
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ohoh: und sowas kurz vor der Wahl. Das wird vermutlich von der Gegenseite ausgeschlachtet werden wenn es in die "schmutzige" Phase geht.
Kommentar ansehen
06.08.2008 23:17 Uhr von doc_house
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der tritt mit so einem Kommentar in George W.´s Fußstapfen :-D

Quo vadis Amerika?
Kommentar ansehen
07.08.2008 00:43 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
denken: vor sprechen....aber wem sag ich das :o)
Kommentar ansehen
07.08.2008 06:56 Uhr von punicaexotic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...Himmels Willen!!!! Bevor ich McCain´s Frau nackt sehen möchte, dann schon lieber Paris Hilton! Und das ist schon schlimm genug....
Kommentar ansehen
07.08.2008 09:03 Uhr von Niels Bohr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: ...peinlich für einen PRÄSIDENTEN? vielleicht hab ich ja was verpaßt, aber soweit ich weiß sind die Präsi-Wahlen noch nicht gelaufen...daher ist McCain noch nicht USA-No. 1. (Gott möge uns davor beschützen)

Zur News:
Wenn ich mir vorstelle, Mrs. McCain nackt tanzen zu sehn...Uhhaaaaa....mir wird ein wenig übel...da schließe ich mich meinem Vorredner an...lieber Paris Hilton tanzen lassen. die kann Mann sich vielleicht noch schön saufen

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt
US-Senator John McCain besuchte heimlich Syrien für neue Strategie gegen den IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?