06.08.08 17:51 Uhr
 710
 

Falscher "Heiliger"? Angeblich Pornosammlung von Franz Kafka entdeckt

Letztlich geht es dem Kafka-Forscher James Hawes nur um die gute Sache und um die Wahrheit. Zumindest behauptet er das. Franz Kafka sieht er schon lange falsch dargestellt, immer betrachtet wie ein "Heiliger". Damit soll nun Schluss sein, denn der britische Forscher will Brisantes entdeckt haben.

Es geht um eine umfangreiche Pornosammlung, die Kafka besessen haben soll. Und damit sind keine harmlosen Postkarten gemeint, sondern "richtiger Porno", so Hawes. Einiges davon finde er "recht finster mit Fellatio mit Tieren und lesbischen Szenen". Das, so meint der Forscher, müsse die Welt wissen.

Und so wird er gegen die Forscher angehen, die das alles bisher nicht wissen wollten und Auszüge aus Kafkas Sammlung in seinem neuen Buch veröffentlichen. Auch andere Irrtümer über Kafka will Hawes ausräumen. Ob es dabei wirklich Neues zu berichten gibt, ist eine Frage, die man stellen kann.


WebReporter: tomeck
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entdeckung, Porno, Franz Kafka
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 21:24 Uhr von Noseman
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mist: ich habe immer gehofft, dass Kafka im Schrank Waffen oder Leichen hat im Keller und deswegen zum Heiligen erklärt wird oder wenigstens das Bundesverdienstkreuz kriegt.

Stattdessen Pornos, na dann landet er natürlich in der Hölle, so ein böses Arschgesicht ! [/zyn]
Kommentar ansehen
06.08.2008 21:29 Uhr von Problembaer01
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Ich hasste: schon "Der Proceß" den wir in der Shcule lesen mussten. Da blinkt man keinen Meter durch. Der Typ ist nur krank...
Kommentar ansehen
06.08.2008 21:46 Uhr von Noseman
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Problembaer01: Nicht nur mir, sondern allen (zumindest den männlichen) Mitschülern ging es in der Schule so, dass sie die Pflichtlektüre gehasst haben, und kaum war die verkackte verschissene Klausur geschrieben haben alle das Buch sofort verschlungen.


`Türlich hat Kafka voll einen an der Waffel gehabt, aber gerade deshalb hat er ja wohl so komisches und geniales Zeugs geschrieben.
Kommentar ansehen
07.08.2008 10:07 Uhr von falkz20
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hahahahahahhahahahahah: Fellatio mit Tieren und lesbischen Szenen werden auf eine stufe gehoben. selten so gelacht ;)
Kommentar ansehen
28.08.2008 15:41 Uhr von Wortraum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann ist krass! So, so, da wurde eine Pornosammlung von Kafka entdeckt. Der absolute Wahnsinn, was der Mann sogar noch nach seinem Tode zustande bringt: Andere liegen verwest unter der Erde, aber Kafka entdeckt noch Pornosammlungen. Krass!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?