06.08.08 17:08 Uhr
 88
 

Mecklenburg-Vorpommern: Ministerpräsident Ringstorff gibt sein Amt ab

Der SPD-Politiker, Harald Ringstorff, hat zum 3. Oktober seinen Rücktritt verkündet. Verantwortlich dafür sind wahrscheinlich die zurückgehenden Wahlerfolge der SPD.

Ein weiterer Grund sei, dass ihm die Ämter seine ganze Kraft genommen haben. Außerdem sagte er, dass er bald 69 werde und es in seiner Verantwortung dem Land gegenüber liege, den Staffelstab rechtzeitig weiter zu geben.

Als Nachfolger wird Harald Ringstorff wohl Erwin Sellering vorschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Ministerpräsident, Amt, Mecklenburg-Vorpommern
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 17:03 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr Informationen gibt es noch in der Quelle, für die die mehr wissen möchten;)

Bin gespannt wer seine Nachfolge antreten wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?