06.08.08 17:08 Uhr
 235
 

Toshiba entwickelt SD-Karten mit Schreibgeschwindikeit bis 20MB/s

Toshiba stellt eine neue Serie mit schnellen SD-Karten vor. Die Produktepalette unterteilt sich in Standard, High Speed und High Speed Professional.

Die Standard Linie hat SD-Karten mit Schreibgeschwindigkeiten bis zu 6MB/s. Die Highspeed Linie wartet mit 10MB/s Schreiben auf und eignet sich daher bestens für Smartphones, Kameras etc.. Die Lesegeschwindigkeit beider Karten beträgt 20MB/s.

Die Serie High Speed Professional wendet sich - wie der Name es sagt - an professionelle Nutzer, wie zum Beispiel Fotografen. Diese SD-Karten verfügen über eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 20MB/s.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: krystian-da
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, Schrei, Toshiba
Quelle: www.inside-handy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 17:01 Uhr von krystian-da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnelle SD-Karten könnten Flash-Speicher in mobilen Geräten ablösen. Toshiba setzt den ersten Schritt in diese Richtung.
Kommentar ansehen
06.08.2008 20:05 Uhr von Captain_Flint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts doch schon! Hat Sandisk schon länger im Programm, wo ist denn da die Neuigkeit? ;-)

http://www.sandisk.de/...(1049)-SanDisk_Extreme_III_SD_Karten.aspx
Kommentar ansehen
07.08.2008 12:54 Uhr von Jooni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es wird immer schneller und schneller. xD

ihr werdet sehen, bis in ein paar jahren, vermissen wir die guten alten ladezeiten :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?