06.08.08 16:57 Uhr
 437
 

Iron Maiden haben keine Lust auf MTV

Mainstream ist nichts für die Musiker der Metal-Band Iron Maiden.

Da verwundert es nicht, dass die Musiker nun MTV verboten haben, einen Mitschnitte des Wacken Open Air 2008, das am vergangenem Wochenende stattfand, zu senden.

Schon beim belgischen Graspop-Festival soll Bruce Dickinson sich klar gegen den Mainstream von MTV geäußert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: MTV, Lust
Quelle: www.metalmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 17:05 Uhr von SK_BerSerKer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
schade: für alle die nich da wahren und es so sehen wollten


ich zähle iron maide zwar nich zu meinen favoriten aber gut sin se trotzdem \m/
Kommentar ansehen
06.08.2008 17:15 Uhr von blub
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe auch keine Lust auf MTV: Da sich der Sender in den letzten Jahren extrem verändert hat und zu einer Werbe-bzw. Verkupplungsshow mutiert ist habe ich den Sender schon vor 1 Jahr aus der Kanalliste gelöscht. Da ist Viva oder Deluxe Music hundert mal besser und wird vor allem einem Musiksender gerecht, auch wenn mich manchmal diese Klingeltonwerbungen sehr sehr nerven.

Was Iron Maiden angeht, die haben sowieso auf einem Kommerz-Musikkanal sowieso nichts verloren. Trotzdem bleibe ich ein Fan von denen.
Kommentar ansehen
06.08.2008 17:18 Uhr von holycheapshit
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
treu true: dass die nicht erst seit gestern stumpf ihr ding durchziehen, hier mal ein altes youtube video bzgl. kommerz...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.08.2008 18:01 Uhr von Borgir
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
mal ehrlich: ein bisschen lächerlich ist das schon, sich gegen den mainstream-müll zu wenden (was ja grundsätzlich richtig ist) aber dann bei top of the pops aufzutreten (wie vor 2 oder 3 jahren geschehen).
Kommentar ansehen
06.08.2008 18:09 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
yea Up the Irons \m/
Kommentar ansehen
06.08.2008 22:36 Uhr von R3plic4tor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mhm: "Ich scheiß auf MTV und auf die and´ren Sender auch!.."

Wer weiß welches Lied es ist... ;D Weg mit dem Medienmüll..
Kommentar ansehen
07.08.2008 12:47 Uhr von BastianF
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
TItel: Onkelz - keine Macht für MTV

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?