06.08.08 14:50 Uhr
 6.001
 

300 Kalorien am Tag für ein Magermodel

Eine erwachsene Frau sollte am Tag 1.800 Kalorien zu sich nehmen. Den Magermodels wurde jedoch ein strenger Ernährungsplan vorgelegt.

Vor dem Nachmittag, darf nur Kaffee und Orangensaft getrunken werden. Am Nachmittag darf dann ein 5 cm langes Stück Fisch zu sich genommen werden. Dazu gab es Salatblätter und ein wenig Mayonnaise. Abends gibt es dann das zweite 5 cm "große" Stück Fisch und ein Glas Wein.

Solch eine Ernährung hält eine Körper nicht lange aus. Herzrhythmusstörungen und Herzversagen sind die Folgen, so Stefan Rebbin, Hamburger Ernährungsberater.


WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tag, Kalorie
Quelle: lifestyle.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 14:46 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde, dass man so etwas verbieten sollte! Gott sei dank wird schon teilweise etwas dagegen unternommen.
Kommentar ansehen
06.08.2008 15:33 Uhr von Maxpower226
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Ist Magermodel ein Beruf? die ganz dürren will doch eh keiner sehen!
Kommentar ansehen
06.08.2008 15:34 Uhr von newschris
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
"So etwas" verbieten? Was denn, einen Ernährungsplan?
Wobei der hier dargestellte diesen Namen garnicht tragen sollte.
Die sog. Magermodels müssen sich ja nicht nach dem Plan richten, es ist doch ihre eigene Entscheidung ihr Leben dadurch in Gefahr zu bringen.
Kommentar ansehen
06.08.2008 15:43 Uhr von vmaxxer
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
hab mich das auch grad gefragt: Magermodel eine besondere art model ?

Noch dazu: Wer zwingt die so wenig zu essen ?

Und sehen will es eh keiner weil es ganz bestimmt nicht sexy aussieht...

Hört sich irgendwie nach Bild an...


(und die 300cal hab ich schon nachm halben Frühstück ca drin *fg*)
Kommentar ansehen
06.08.2008 15:44 Uhr von borgworld2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
olle Menschenschinder: Sowas sollte keine mit sich machen lassen!
Aber leider sind die Frauen zu blöd um für sich zu entscheiden, dass ihre Gesundheit wichtiger ist als diese Modellvertrag mit so einem Menschenschinder.

Ich find das ist mit Zwangsprostitution gleichzusetzen, sie spielen mit den Träumen der meist jungen Mädchen und machen sie kaputt, viele sehen das aber als ihre "Chance" oder ihren letzten "ausweg" (ins Krankenhaus...)
Kommentar ansehen
06.08.2008 15:44 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
nachsatz: Ganz vergessen.

Ich denke das damit nur versucht wird die abscheu gegenüber Magermodels weiter zu schüren.....


(was ja an sich auch nicht verkehrt ist)
Kommentar ansehen
06.08.2008 16:02 Uhr von FirstBorg
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
orangensaft: So ein Orangensaft hat mehr kalorien als Cola....ein glas Osaft dürften dann schon locker 100kcal sein. Ich frage mich wie die unter 300 bleiben wollen wenn die sowas zu sich nehmen...

Aber das Prinzip ist prima zu abnehmen. Hab vor ein paar Wochen angefangen täglich unter 2000 kcal zu bleiben. Abundzu bin ich sogar in der nähe von 1000. Schon 2 kg weniger... das ist echt prima.
Kommentar ansehen
06.08.2008 16:09 Uhr von KELEBEK-
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
tzzz: schade ist das solche Magerwahnsinnige Models,Vorbilder für junge Mädchen werden...
Ich kenne eine die versucht so schlank zu werden wie Gisele Bündchen indem sie gebratene Watte isst ...
Kommentar ansehen
06.08.2008 17:23 Uhr von Pryos
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
gebratene Watte?
Dat schmeckt bestimmt ned.
Aber ich nehm auch selten 300 vor 18 uhr zu mir. Aber sobalt ich zuhaus bin, muss ich erstmal was essen *G*
Kommentar ansehen
06.08.2008 17:34 Uhr von MiA.MaX
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Kalorien ? Kilo-Kalorien ? irgendwie scheinen viele extrem mühe mit der Unterscheidung zu haben.

und in der news steht es definitiv falsch !!

was gemeint sind sind kcal also kilo-kalorien, was 1000x mehr ist !

bei 1800 kalorien pro tag (bei 300 sowiso) würde jeder mensch eher früher als später am hungertod sterben.
Kommentar ansehen
06.08.2008 19:28 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@MiA.MaX: steht aber leider auch so in der quelle ;)
Kommentar ansehen
07.08.2008 00:10 Uhr von 102033
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finde Magermodels extrem attraktiv! Das sie krank werden liegt nicht am wenigen essen
(ich ess auch nicht viel mehr),

sondern an den Drogen, die dazu gereicht werden.
Kommentar ansehen
07.08.2008 08:27 Uhr von monetenklaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nee: das kommt schon hin mit den 300kalorien (nicht kilo-). jedenfalls ab in die magersucht kann ich da nur sagen. meine beste freundin ist betroffen. sieht vernichten ihr ganzes leben für eine (wenn überhaupt) 10-jährige karriere. magersucht ist nich heilbar, nur mit displin seiner selbst kontrollierbar (und selbst das schaffen nur wenige). dazu fällt mir echt wieder nur das wort "menschenmaterial" ein. der mensch als ware. widerlich!
Kommentar ansehen
07.08.2008 09:55 Uhr von im-takt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krass: ich glaube , dass meine morgenzigarette schon mehr kalorien hat
Kommentar ansehen
07.08.2008 10:48 Uhr von DarkSebman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
oha: Wieviele Kalorien braucht der Körper für die lebensnotwendigen Funktionen, also Herzfunktion, Verdauung, Körperwärme, Gehirnfunktion?

Ich meine, das war iwas bei 600 Kalorien, oder?

MfG
Sebastina
Kommentar ansehen
07.08.2008 13:30 Uhr von fir3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@monetenklaus: Es müssen Kilokalorien sein. 1 ml Mayo hat schon etwa 7,4 Kcal. 300 cal wären garnicht dosierbar.

http://fddb.info/
Kommentar ansehen
07.08.2008 16:29 Uhr von Laub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas: darf man nicht "Ernährungsplan" nennen. Das ist ja nichts! Total krank wer sowas macht... Ich find das auch nicht schön.. Wem, wem zum Teufel, gefallen solche dürren Gestelle? Haut und Knochen.. das ist sowas von ekelhaft...

Naja... selber Schuld wer so doof ist und das macht...

Und mit gute Bezahlung oder Geldnot oder sowas braucht mir keiner kommen. Lieber würde ich auf das Geld verzichten als vielleicht wegen so nem Mist zu sterben oder meinen Körper zu zerstören.
Kommentar ansehen
07.08.2008 16:40 Uhr von HatsGesehen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aus Sicht der Models ist das nur umsichtig: Was man nicht zu sich nimmt, muss später nicht wieder rausgewürgt werden.
Kommentar ansehen
07.08.2008 17:01 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Genau die richtige "Diät" für mich Meine 96 kg sind bei 1.72 Meter genau das Gewicht von 2 Bierkästen zuviel.
Kommentar ansehen
07.08.2008 19:16 Uhr von ccc2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Speiseplan kann doch nur von Sarrezin kommen ;-)
Kommentar ansehen
08.08.2008 05:25 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vlt helfen: dem model ein paar fettige bodylotions oder eine oelmassage wenn sie schon nix essendarf ;-)
Kommentar ansehen
08.08.2008 07:53 Uhr von monetenklaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fir3: ja doch stimmt hast recht. hab ich mich doch geirrt
Kommentar ansehen
13.08.2008 19:24 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
300 Kalorien am Tag: wem´s reicht

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?