06.08.08 13:48 Uhr
 195
 

Carla Bruni möchte im reifen Alter schwanger werden

Carla Bruni wünscht sich, noch einmal Mutter zu werden.

Die 40-jährige Sängerin hat bereits einen siebenjährigen Sohn, möchte aber unbedingt noch einmal schwanger werden. Ihr Ehemann Nicolas Sarkozy hat bereits drei Kinder aus vorangegangenen Beziehungen.

Nun hofft sie, auf natürlichem Weg schwanger zu werden. Keinesfalls wolle sie eine Schwangerschaft erzwingen.


WebReporter: Musikinsider
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alter, Schwangerschaft, Carla Bruni
Quelle: www.musik-base.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carla Bruni bestreitet Affäre mit heutigem US-Präsidenten Donald Trump
Frankreich: Nicolas Sarkozy und seine Verschwendungssucht - Immer mehr Details
Carla Bruni gibt Einblicke in ihr Privatleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 14:37 Uhr von GenosseD
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
warum nicht? wenn sie das wirklich will, warum nicht? allerdings sollte sie sich den risiken bewusst sein, und bedenken, wie es für ihr Kind sein wird, wenn sie/er mit 18 eine 68-jährige mutter hat...
Kommentar ansehen
06.08.2008 18:00 Uhr von ausnahmefall
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@GenosseD: In Mathe nicht aufgepaßt hm?! Wenn sie jetzt schwanger wird, dann ist sie 58, wenn das Kind 18 ist. Bzw. wahrscheinlich 59, so eine Schwangerschaft dauert ja auch noch ein bißchen.
Kommentar ansehen
06.08.2008 23:29 Uhr von kleiner erdbär
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
im "reifen Alter"...?!? nach dieser überschrift könnte man echt meinen, sie wäre 60 oder so...^^

naja, solange sie auf natürlichem weg schwanger werden kann spricht doch imho auch nichts dagegen, oder?!
ich finde jedenfalls nicht, dass man mit 40 zu alt für ne schwangerschaft ist oder so...
(bedenklicher find ichs da schon, dass sarkozy sich dann - nochmal! - vervielfältigen würde!)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carla Bruni bestreitet Affäre mit heutigem US-Präsidenten Donald Trump
Frankreich: Nicolas Sarkozy und seine Verschwendungssucht - Immer mehr Details
Carla Bruni gibt Einblicke in ihr Privatleben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?