06.08.08 13:44 Uhr
 241
 

"The Dome"-Premiere: Paul Potts tritt als erster Klassik-Act überhaupt auf

Zum ersten Mal in der Geschichte von "The Dome" wird in der Mannheimer SAP Arena ein Klassik-Star die Bühne betreten. Veranstalter MME präsentiert am 29. August neben Popstars wie Fady Maalouf und Stefanie Heinzmann auch den britischen Ausnahmetenor Paul Potts.

Im Jahr 2007 gewann Potts, der zu dieser Zeit hauptberuflich Handys verkaufte, bei der britischen Casting-Show "Britains Got Talent".

Sein Album stieg in den Britischen Charts direkt auf Platz 1 und in Deutschland ist er mit seiner ersten Single auf Platz 3 der Singlecharts, obwohl seine Single erst am 15. August erscheint. Durch Downloads im Internet konnte er es schaffen, bereits jetzt schon Dritter zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, Klassik, Paul Potts
Quelle: unterhaltung.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 12:30 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant wie die Kinder auf ihn reagieren werden. Bands wie die Killerpilze und Tokio Hotel sprechen ja nicht gerade für einen guten Musik-Geschmack, also mal schauen was die Kinder mit dem Klassik-Track anfangen können.
Kommentar ansehen
06.08.2008 13:49 Uhr von Richy1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich persönlich kann eigentlich mit Klassik ja garnichts anfangen...Aber das Lied ist irgendwie ein Ohrwurm und ich es mir gerne mal Anhöre
Kommentar ansehen
06.08.2008 14:03 Uhr von Michigras
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: "Bands wie die Killerpilze und Tokio Hotel sprechen ja nicht gerade für einen guten Musik-Geschmack"

Wieso? Das Gejaule da auch nicht, sag ich jetzt einfach mal so ;-)
Jedem das seine.
Kommentar ansehen
06.08.2008 17:55 Uhr von blub
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was finden die Teenies an dem so toll ? Ich frage mich wieso man so einen Fettsack überhaupt zu einem Popmusik-Wettbewerb zugelassen hat und zudem hat man ihn noch gewinnen lassen.

Dabei dachte ich, die suchen einen Popstar. Mag sein, dass er ein guter Tenor ist, aber statt bei den Senioren ist er bei den Teenies gelandet was total scheisse ist. Sicher sind die alten Herren für seine Rekordumsätze verantwortlich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?