06.08.08 12:15 Uhr
 3.634
 

Im wahrsten Sinne des Wortes: Haus steht auf dem Kopf

Ein Haus mit sehr ungewöhnlicher Architektur steht an der Ostsee. In einem kleinen Ort an der Ostsee ließ ein polnischer Unternehmer ein Haus auf dem Kopf stehend bauen.

Und es kommt noch kurioser: Wie der Unternehmer mitteilte, sollen in dem Haus auch alle Dinge verkehrt herum angebracht werden. Der Fußboden ist dann an der Decke und die Decke ist auf dem Fußboden. Der Sinn des Ganzen soll sein, dass Besucher einen ganz besonderen Blick auf die Dinge haben.

Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, ebenfalls verkehrt herum durch das Haus zu gehen. Das einzige in dem Haus, das richtig herum angebracht wird sind die Treppen, damit den es den Besuchern möglich ist, alle Etagen zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MostWanted91
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Haus, Kopf, Wort
Quelle: www1.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 11:19 Uhr von MostWanted91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die ganze Sache ganz witzig. Mich würde noch
interessieren wie viel der Unternehmer dafür Eintritt verlangt!
Auf jeden Fall würde ich nicht in diesem Haus wohnen wollen.
Kommentar ansehen
06.08.2008 12:24 Uhr von Feuerfaenger
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich mal interessieren iwe dort das WC aussieht und wie man es benutzt. :)
Kommentar ansehen
06.08.2008 12:52 Uhr von derSchmu
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@Feuerfaenger ist doch ganz klar...da darf mann dann auch wieder im Stehen pinkeln, denn ich bezweifle...dass man dabei Spritzer auf der Brille verursacht...
Kommentar ansehen
06.08.2008 13:54 Uhr von Schlaumi
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
polnischer Unternehmer tztztz...vielleicht ist es einfach nur umgekippt ;) und jetzt versucht man das beste draus zu machen...
Kommentar ansehen
06.08.2008 13:57 Uhr von T00L
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Feuerfaenger: ich glaub da ist ein Astronauten-WC ^^

ist man denn in dem Haus auch auf der Decke (jetzt nicht die "Decke" verstehen ^^)

uiuiui ... wird kompliziert :o)
Kommentar ansehen
06.08.2008 14:00 Uhr von T00L
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
korrigieren*: ISST und trinkt man denn in .......
Kommentar ansehen
06.08.2008 14:21 Uhr von Dr.NoNO
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Spagetti al dente: kochen auf den Fußboden (Decke) schmeißen und dann die hängenden Nudeln knabbern. Nur mit der Tomatensoße.... ähm ja
Kommentar ansehen
06.08.2008 15:21 Uhr von Maxpower226
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also als Kind hab ich mir öfters mal vorgestellt, wie das denn so wäre. Wäre die treppe auch verkehrt herum, wäre es bestimmt ein lustiges unterfangen darin das HAus zu erkunden^^
Kommentar ansehen
06.08.2008 23:08 Uhr von GenosseD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lustige sache: interessant, wäre es allemal, nur wohnen will ich dort sicherlich nicht.
Kommentar ansehen
07.08.2008 01:27 Uhr von unterderbruecke
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hat: das haus nen keller? ich seh zumindest keinen^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?