06.08.08 08:17 Uhr
 763
 

US-Amerikaner fliegt mit Motocross-Bike 119 Meter weit

Der US-Amerikaner Ryan Capes ist mit seinem Motocross-Bike 390 Fuß und vier Zoll (118,9 Meter) weit geflogen. Außerdem betrug seine Flughöhe 23,7 Meter, was einen neuen Weltrekord bedeutet.

Der Standort seines Sprungs war in Royal City im US-Bundesstaat Washington. "Ich bin überwältigt, ja, aber ich will immer noch die 400 Fuß knacken", verkündete ein vor Selbstbewusstsein nur so strotzender Capes. "Wenn ich mit 165 km/h über die Rampe komme, könnte es klappen [...]", fügte er hinzu.

Um diese Weite zu erreichen, hatte Capes lange Zeit auf seiner privaten Rampe trainiert. Allerdings kam er zu dem Schluss, dass sein Bike nicht schnell genug war. "Ich musste einen Weg finden, mein Bike schneller zu machen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Amerika, Meter, Bike
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2008 22:13 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle kann man sich das Video von dem unglaublichen Sprung ansehen. Merkwürdig ist jedoch, dass ein anderer Motocross-Fahrer bereits 120 Meter gesprungen, und somit einen Meter weiter geflogen ist. Allerdings ist die Flughöhe auch atemberaubend.
Kommentar ansehen
06.08.2008 09:07 Uhr von falkz20
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
und bald isser querschnittsgelähmt wie oft will er denn das glück noch heraus fordern???
Kommentar ansehen
06.08.2008 09:52 Uhr von ionic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ihr müssts video sehen: das is krank... ne eh.. das is wirklich krank :-D und total geil^^
Kommentar ansehen
06.08.2008 10:42 Uhr von kratz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jawoll!! Das nenn ich mal Bullenklöten!
Kommentar ansehen
06.08.2008 11:07 Uhr von T00L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der fliegt ja so "viel" wie ne Sternschnuppe ^^
Kommentar ansehen
06.08.2008 12:17 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: zitat: Merkwürdig ist jedoch, dass ein anderer Motocross-Fahrer bereits 120 Meter gesprungen, und somit einen Meter weiter geflogen ist.

kannst du das irgendwie belegen ..?
Kommentar ansehen
06.08.2008 15:04 Uhr von meep
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@pathaselm: Klar kann ich, ich hab sogar die News damals verfasst ;-)
Hier der Link dazu: http://www.shortnews.de/...

War garnicht lange her, Ende Juni dieses Jahres sogar
Kommentar ansehen
06.08.2008 16:22 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meep: thx für den response und den link!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?