05.08.08 21:07 Uhr
 81
 

Kino: Mark Ruffalo gibt sein Regiedebüt

Nun wurde bekannt, dass Mark Ruffalo ("Collateral") sein Regiedebüt geben wird. Der Titel des Filmes lautet "Sympathy for Delicious".

Neben ihm sind auch als Darsteller James Franco und Chris Thornton zu sehen. Chris Thornton hat auch das Drehbuch verfasst.

Mit den Aufnahmen wird im Herbst in Los Angeles begonnen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regie
Quelle: www.worstpreviews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?