05.08.08 20:12 Uhr
 694
 

Gesundheit: Immunsystem soll Schuld an Sehschwäche haben

Wissenschaftler haben Blutproben von AMD-Betroffenen und von normal sehenden Personen entnommen und ausgewertet. Dabei wurde festgestellt, dass Menschen mit der Sehschwäche ein überaktives Komplementsystem haben.

Im Klartext hieße das, dass die Sehschwäche durch Entzündungsvorgänge im Körper hervorgerufen wird.

AMD ist eine Krankheit, die die Augen so stark beeinträchtigen kann, dass Betroffene nicht mehr Autofahren und Lesen können.


WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesundheit, Schuld, Immunsystem
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2008 20:04 Uhr von FiftyGroszy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß, sie werden kommen die Kommentare und um das Vorweg ab zugreifen, ja liebe Leute AMD ist ein Chiphersteller für Computer. Und zur News kann ich nur sagen, dass ich froh bin nicht an AMD erkrankt zu sein, weil es immer noch ein Unterschied ist heraus zu finden wie man sich eine Krankheit holt und wie man sie wieder weg bekommt.
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:47 Uhr von holycheapshit
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor man Kürzel wie AMD verwendet macht es gerade in Nachrichten besonders Sinn, diese wenigstens einmal (eingangs) vorher auszuschreiben und danach erst abzukürzen.

So aktuell ist die Nachricht aus der Medizinwelt jetzt auch nicht. http://www.aerzteblatt.de/...

Ich tippe auf pöses Sommerloch der BILD...

mfg
Kommentar ansehen
05.08.2008 22:26 Uhr von Peetz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im ersten Moment dachte ich, alle Mitarbeiter bei AMD hätten eine Sehschwäche.^^ Von daher ist es wirklich etwas ungünstig, von Anfang an die Abkürzung zu verwenden.

Es ist aber immer wieder interessant zu hören, wie der Körper sich teilweise selber Schaden zufügen kann. Irgendwie paradox, mag man meinen.
Kommentar ansehen
05.08.2008 22:36 Uhr von Satanist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und für alle die zu faul sind die Quelle zu lesen:
Die Krankheit heist

altersabhängige Makuladegeneration (AMD).

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?