05.08.08 20:01 Uhr
 221
 

Nach der Scheidung: Paul McCartney schreibt Liebeslied für Heather Mills

Der Rosenkrieg zwischen dem Ex-Beatle und seiner Ex-Frau Heather Mills ist jedem wohl bekannt. Es ging hässlich zu. Doch jetzt hat McCartney ein Liebeslied für seine Ex-Frau geschrieben.

Das Lied wird als "sehr emotionaler und starker Song" beschrieben.

Der Titel des Liedes heißt "My Soul" und erscheint im Oktober auf Paul McCartneys neuem Album "London Undersound".


WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Scheidung, Paul McCartney, Liebeslied
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2008 19:46 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In meinen Augen ist es nur PR. Ich denke durch diesen Song will er nur den Verkauf seiner Platte fördern. Denn wenn es ein wirklich Ernst gemeinter Song ist, würde er ihn wohl nur ihr widmen und somit nicht der Öffentlichkeit preisgeben.
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:13 Uhr von holycheapshit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
entweder PR oder vollkommen verrückt die Liebe Wenn mich eine Frau nach einer Scheidung ca. 5400€ die Stunde(!) kosten würde, dann würde ich ihr eher einen 10 Minuten Death Metal Song schreiben....
"Greedy Mummyfied B*tch"

oder dergelichen....
Kommentar ansehen
05.08.2008 22:32 Uhr von mag189
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dummheit! "In meinen Augen ist es nur PR"

Und in meinen Augen ist es nur Dummheit! Und zwar die Dummheit und Naivität immer noch ungeprüft Nachrichten von der Bild zu übernehmen. Hier liest sich das etwas anders:

http://www.bildblog.de/...
Kommentar ansehen
06.08.2008 00:34 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: und jetzt noch ein bisschen kohle machen...war schließlich teuer die scheidung.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?