05.08.08 19:38 Uhr
 2.186
 

Real Madrid: Van der Vaart ist der Nummernlose

Dass Rafael van der Vaart zu Real Madrid wechselt, ist seit Tagen nichts Neues. Bei seiner offiziellen Vorstellung seitens Real Madrids, gab es aber eine kleine Überraschung.

Van der Vaart wurde noch keine Trikotnummer zugewiesen und somit stand auf dem Real-Trikot, das er in der Hand hielt, keine Nummer.

Neben van der Vaart hat Real Madrid noch drei weitere Topstars aus Holland im Aufgebot. Robben, van Nistelrooy und Sneijder spielen ebenfalls für die Galaktischen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real Madrid, Madrid, Real, Nummer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2008 19:34 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr außergewöhnlich ohne Nummer vorgestellt zu werden. Darüber hätte man sich ja in Madrid schon mal Gedanken machen können.
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:41 Uhr von blumento-pferde
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Er bekommt sicherlich: wieder seine Glückszahl 23
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:48 Uhr von FAC223
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Oh nein, er wurde ohne Nr. vorgestellt. SKANDAL!!
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:51 Uhr von ylarie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh den sowieso nicht Wenn die Aussage von ihm wirklich so gefallen ist dass er schon mit einem Stammplatz auf der Bank zufrieden wäre muss ich sagen dass ich richtig enttäusch von van der Vaart bin.
Ein sehr guter Spieler der bei Hamburg eine große Lücke hinterlassen wird.

Aber wenn ihm am Ende doch nur das Geld wichtig ist sinkt sein Ansehen doch...
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:51 Uhr von ylarie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich versteh den sowieso nicht Wenn die Aussage von ihm wirklich so gefallen ist dass er schon mit einem Stammplatz auf der Bank zufrieden wäre muss ich sagen dass ich richtig enttäusch von van der Vaart bin.
Ein sehr guter Spieler der bei Hamburg eine große Lücke hinterlassen wird.

Aber wenn ihm am Ende doch nur das Geld wichtig ist sinkt sein Ansehen doch...
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:52 Uhr von FAC223
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die 23 hat Sneidjer
Kommentar ansehen
05.08.2008 21:07 Uhr von David0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt Glücklich? hmm ich bin mal sehr gespannt ob er dort glücklich wird?
mehr geld gibt es ja für ihn.
Kommentar ansehen
05.08.2008 23:43 Uhr von dude89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Ich wäre für Lose ziehen :D

und so eine Nr. ist schon eine wirklich harte Entscheidung.. armer Junge
Kommentar ansehen
06.08.2008 00:36 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schön: dass er weg ist und hamburg endlich ruhe hat.
Kommentar ansehen
06.08.2008 00:37 Uhr von rudi68
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte gedacht, bei: diesem "Millionenclub" könnte das nicht vorkommen.

Ein Trikot zu bedrucken, kann nicht soviel Aufwand sein.
Kommentar ansehen
06.08.2008 06:41 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wuerde ihm da er nummernlos ist die 00 geben , dann weiss jeder bescheid ........
Kommentar ansehen
06.08.2008 07:44 Uhr von punicaexotic
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tja und Sylvie bleibt in Deutschland! Somit gibt es für Rafael in Madrid überhaupt keine Nummer....Armer Kerl.... ;o))
Kommentar ansehen
06.08.2008 21:56 Uhr von Phoenixses18
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nummer: ja ich glaub ne zahl kostet 3 euro und jeder buchstabe 1 euro :D
so wars zumindest bei mir als ich nen spieler auf meinem trikot haben wollte .. denk mal das kann sich real schon leisten ^^

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?