05.08.08 19:34 Uhr
 212
 

"Mobiles Twittern" - Soziale Netzwerke breiten sich auf Handys aus

"Mobiles Twittern" liegt im Trend - der Social Network-Dienst bietet sich ideal zur mobilen Nutzung an: Über den Mini-Blogging-Service können User ihren RSS-Abonnenten 140 Zeichen lange Kurznachrichten aufs Handy schicken. Twitter wird auch zur interaktiven Organisation von Demonstrationen verwendet.

Mobiler Zugriff auf soziale Plattformen, Chats oder Blogs wird generell verstärkt nachgefragt: Laut dem Marktforschungsunternehmen Informa Telecoms könnte der Anteil der Handybesitzer, die per Telefon auf ihre Social Network-Accounts zugreifen, bis 2012 auf 23 Prozent ansteigen.

Die Mobilfunkindustrie rechnet mit neuen Marktchancen und bringt sich in Stellung: Nokia hat das zukunftsträchtige Geschäftsfeld bereits erkannt und unlängst die deutsche Social Network-Plattform Plazes erworben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mediareporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Twitter, Mobil, Netzwerk
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2008 00:04 Uhr von nopulse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bitte wer dafür zahlen mag....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?