05.08.08 15:53 Uhr
 2.156
 

Fußball: Ronaldo will nicht zurück nach Manchester fliegen

Cristiano Ronaldo, der sich gerade in Portugal aufhält, will laut der Zeitung "Marca" in Portugal bleiben, um von dort aus zu beobachten, wie die Verhandlungen zwischen Manchester und Real Madrid sich entwickeln.

Nach seiner Operation sollte Ronaldo an diesem Dienstag nach Manchester zurückkehren. Verschiedene Medien suchen nach Erklärungen für Ronaldos fernbleiben. Es heißt, er solle Angst haben vor dem Zorn des Trainers.

Die "Sun" hingegen glaubt an eine logischere Erklärung. Julio Iglesias soll Cristiano Ronaldo zu einem Konzert in Portugal eingeladen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Manchester, Ronaldo
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2008 15:49 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre natürlich der Hammer, wenn Cristiano nach Real Madrid wechseln würde. Ich denke mit diesem Transfer wäre Real wieder die Übermannschaft in Europa, wie sie es vor Jahren schon einmal waren.
Kommentar ansehen
05.08.2008 16:30 Uhr von Jooni
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja. . . ob er jetzt wechselt oder nicht, ist egal.

kommt halt immer drauf an zu welcher mannschaft man mehr steht. =)

aber eigentlich ist das alles beschiss´n.
diese preise für solche spieler, diese gelder könnten besser eingesetzt werden.
Kommentar ansehen
05.08.2008 18:39 Uhr von PhiSyn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kp was die alle in Madrid wollen erst van der Vaart und jetzt Ronaldo dabei ist doch Real gar nich mehr diese über Manschaft?
Letze Cl Sieg is immerhin auch schon ne weile her.. 2002 das letzte mal oder?

Spanischen Pokal auch schon ewig nich mehr gewonnen
"Nur" halt die Meisterschaft in den letzten 2 Jahren gewonnen

und Manu
letztes Jahr CL Sieger und Meisterschaft

aber naja da geht es warscheinlich wieder nur ums Geld...
Hoffe er sitzt dann nur auf der Bank
aber das ist ihm dann warscheinlich auch egal seine Million bekommt er ja trotzdem...
Kommentar ansehen
05.08.2008 18:47 Uhr von Aktos
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Phi Syn: Bei Real geht es halt nur um´s Haben. Was meinst du denn, warum die so "schlecht" sind? Hauptsache Stars kaufen, aber ob die zusammen passen und ob man sie überhaupt für die jeweilige Spielphilosophie usw. braucht, das ist völlig egal.
Darum läuft es da ja auch nicht, weil nicht auf das Team, sondern die Individualität geachtet wird.
Kommentar ansehen
05.08.2008 19:00 Uhr von Ichsagdiewarheit
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bernd Schuster: macht den unterschied... Ich glaube das er der richtige Mann für Real ist. Unter seiner Sportlichen Leitung kann da was großes zusammenwachsen. Auch ohne einen C.Ronaldo aber jetzt mit V.d.Vart und einem starken Kader den Real sowieso besitzt ist da einiges möglich. Sollte C.Ronaldo auch noch dazu stoße sind sie zumindest Offensiv verdammt stark aufgestellt.
Kommentar ansehen
06.08.2008 06:38 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wuerde ihn sperren lassen international.....er hat erst einen neuen vertrag unterschrieben und sagt vor dem cl finale er bleibt manchester treu
Kommentar ansehen
06.08.2008 09:15 Uhr von fantomas...
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sperren? wieso würdest du ihn sperren lassen? was zwischen manu, ihm und real läuft hat doch die uefa nicht zu interessieren!
was laberst du eigentlich wieder?

ich würde sagen-->todesstrafe--> ironie;)
Kommentar ansehen
06.08.2008 09:57 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ganz einfach: er sagte vor dem cl spiel aus er werde auf keinem fall den verein verlassen weil er fergusen viel verdankt........und vertraege sind geschaffen worden um sie einzuhalten.....er hat seinen vertrag erst gerade verlaengert...und solche aussagen die du machst sind nicht gerade fuer die jugend hilfreich........weil hier ist nichts mehr heilig nicht einmal vertraege......also warum schaffen wir dan die vertraege nicht einfach ab........sind ja wertlos....oder wie ich sagte spieler sollten gespeert werden die vertraege brechen
Kommentar ansehen
06.08.2008 12:33 Uhr von fantomas...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was er sagt und gesagt hat ist letztendlich unerheblich.das bricht längst keinen vertrag genauso wenig wenn er ein gespräch mit ferguson sausen lässt.
wer verträge bricht wird generell seine juristische strafe bekommen ganz einfach und nicht eine von der uefa also ich bitte dich.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?