05.08.08 13:04 Uhr
 1.251
 

Der neue Alfa Romeo MiTo bald auch als Cabrio erhältlich?

Es besteht das Gerücht, dass Alfa Romeo eine Cabrio-Version des MiTo entwickeln will.

Der Alafa Romeo MiTo als Kompaktwagen kommt am 27. September in Deutschland auf den Markt und soll die Konkurrenz gegenüber dem Mini sein.

Bei der Kompaktversion hat man die Auswahl zwischen zwei Benzinermotoren, die eine Leistung von 95 PS oder 155 PS haben, oder einem Dieselmotor mit einer Leistung von 120 PS. Den Wagen kann man ab 14.700 Euro kaufen. Das Cabrio würde vermutlich 2010 kommen zu einem geschätztem Preis von 16.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Cabrio, Alfa Romeo
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2008 12:40 Uhr von george_kl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Design des Wagens nicht gerade toll und eine wirkliche Konkurrenz zum Mini kann ich mir bei diesem Wagen nicht vorstellen!
Kommentar ansehen
06.08.2008 12:47 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann ich nicht mehr sehen: diese Kombi aus Alfa Romeo 8C und VW Beetle Cabrio.

Schrecklich!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?