05.08.08 12:46 Uhr
 1.154
 

Fußball: Lincoln bald wieder in der Bundesliga unterwegs?

Laut der türkischen Tageszeitung "Vatan" hat Lincoln die Freigabe von Galatasaray erhalten. Er muss nur einen Club finden, der bereit ist fünf Millionen Euro zu zahlen.

Da der HSV nach Abgabe von Rafael van der Vaart keinen Spielmacher mehr hat, könnte Lincoln ein interessanter Mann sein.

Lincoln hatte schon am Anfang Probleme unter dem neuen Trainer Skibbe. Er schwänze das Training und Skibbe meinte damals schon: "Wir haben genügend gute Spieler und sind nicht auf Lincoln angewiesen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga
Quelle: sport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus
Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2008 12:36 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre natürlich ein interessanter Mann für den HSV. Denke aber das er van der Vaart nicht ersetzen kann, dazu muss schon es richtiger Kracher her.
Kommentar ansehen
05.08.2008 12:51 Uhr von crinchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Charakter: gibt nur wenige Brasilianer die einen ordentlichen Charakter haben und dann auch mal pünktlich zurückkommen. Kann einem Speiler der seine Freigabe durch eigenmächtigem Fernbleiben erzwingt nichts abgewinnen. Aber bei der Personalpolitik des HSV werden die ihn schon nehmen. Der Didi wird ihn mit Geld vollstopfen und sich hinterher wundern das es nicht klappt.
Kommentar ansehen
05.08.2008 13:44 Uhr von efer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der HSV oder ein anderer Verein noch einen Querulanten gebrauchen kann, sollen sie Lincoln doch kaufen. Er hat schon bei Schalke keine großartigen Akzente gesetzt und so wie bei Galatasaray für viel Unruhe neben dem Platz gesorgt.

Mit dem Geld kann man doch schon richtige Spieler kaufen, die die Bundesliga bereichern.
Kommentar ansehen
05.08.2008 13:56 Uhr von FAC223
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spielmacher weg und los geht das Ratespiel, alle unglücklichen und wechselwilligen Spielmacher werden nun genannt.

*gähn*
Kommentar ansehen
05.08.2008 14:29 Uhr von Aktos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin: HSV-Fan und hab jetzt echt verdammt Schiss seit dieser News =(
Kommentar ansehen
05.08.2008 14:46 Uhr von marshaus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was wollen sie mit einem spieler der eh nicht zum training erscheint.......wo ist der unterschied zwischen van der vaart
Kommentar ansehen
05.08.2008 15:08 Uhr von Curschti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erster Gedanke: Komisch, aber als ich gestern ein Bericht zum Abgang Van der Vaarts sah, dachte ich sofort an Lincoln. Zwar ist er ein schwieriger Charakter, aber gut ist er. Wäre eine lustige Geschichte!
Kommentar ansehen
05.08.2008 16:55 Uhr von schreibaaa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich: schreibe jetzt Bild und sage das mir die Klofrau vom HSV PERSÖNLICH gesagt hat, dass Kontakt mit Ballack besteht. Mal gucken was die Bild draus macht.
Nee quatsch..
Ist immer das selbe sofort werden Namen in den Raum geschmissen die mal in der BuLi oder sonst wo gespielt haben ;)
Kommentar ansehen
05.08.2008 20:34 Uhr von vollkraft2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer will denn schon den haben? keiner! Und deswegen gleich wieder zurück nach Deutschland, wäre ja nicht der erste der mit nichts tuen Geldverdient!
Kommentar ansehen
06.08.2008 00:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre: schön ihn wieder in der bundesliga zu sehen....ein starker spieler...leider ein bisschen eigensinnig und speziell....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Feuerwehrleute retten bei Brand Ferkel und landen dann auf ihrem Grill
Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?