05.08.08 08:35 Uhr
 62
 

NFL: Washington besiegt zum Auftakt der Preseason Indianapolis

Am vergangenen Sonntag wurde in der NFL die Preseason für die Saison 2008/2009 gestartet.In der ersten Begegnung trafen die Washington Redskins auf die Indianapolis Colts und besiegten diese mit 30:16.

Bei den Redskins brillierte in dem sogenannten Hall of Fame-Spiel vor allem Rookie-Quarterback Colt Brennan, dem in der zweiten Halbzeit insgesamt zwei Touchdown-Pässe gelangen. Die Mannschaft trat zum ersten Mal unter ihrem neuen Coach Jim Zorn auf.

Die Colts mussten auf insgesamt sieben Spieler aus der Startaufstellung verzichten, darunter auch Quarterback Peyton Manning.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Washington, NFL, Auftakt
Quelle: www.elpasotimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?