04.08.08 20:02 Uhr
 84
 

Auftritt mit dem "West-Eastern Divan"-Orchester von Daniel Barenboim abgesagt

Aus Sicherheitsgründen hat der Stardirigent Daniel Barenboim einen Auftritt mit seinem multi-nationalen "West-Eastern Divan"-Orchester in der Hauptstadt von Jordanien abgesagt. Dies teilte das israelisch-arabische Jugendorchester mit und sagte, das Konzert werde auf 2009 verschoben.

Mitte August wollte Barenboim im römischen Amphitheater Beethovens Fünfte Sinfonie und den ersten Akt von Wagners "Walküre" zu Gehör bringen. Vom Kultur TV-Sender "Arte" sollte die Veranstaltung aus Amman live gesendet werden.

Die jetzige Absage habe nichts mit dem Orchester, sondern mit den verschlechterten Sicherheitsmaßnahmen zu tun. Erst vor kurzem sei in diesem antiken Theater auf einen Besucher geschossen und über sechs Besucher dabei noch verletzt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auftritt, West, Orchester
Quelle: www.klassik.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2008 19:58 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Multikulti-Orchester wurde 1999 in Weimar im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstadt gegründet. Darin spielen Musiker, die zwischen 14 und 25 Jahre alt sind und überwiegend aus dem Nahen Osten und Nordafrika kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?