04.08.08 17:30 Uhr
 267
 

Britney Spears: Hat sie die Krise überwunden?

Der letzte Skandal von Britney Spears ist schon ein wenig länger her. Jetzt ist es verdächtig ruhig um die 26-Jährige. Oder besser: Skandalfrei. Britney scheint sich langsam aufzurappeln, und das an allen Fronten.

Das Verhältnis zu ihren Söhnen ist entspannter. Die beiden Jungs dürfen mittlerweile bei ihrer Mutter übernachten. Außerdem fällt auf, dass Britneys Body wesentlich fitter ist - kein Wunder, immerhin hat sie knapp 14.000 Euro für Trainer und Ernährungsberater ausgegeben.

Jetzt muss es nur noch mit dem musikalischen Comeback klappen. Mittlerweile gehen Gerüchte um, dass sie auch dieses Jahr wieder einen Gig bei den MTV Video Awards hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krise, Britney Spears
Quelle: www.maedchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2008 18:34 Uhr von peach_melba
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
also ich fänds schön. die meisten ihrer songs haben mir gefallen.
wenn sie wirklich wieder bei mtv auftritt, sollte sie sich aber mehr mühe geben als letztes mal
Kommentar ansehen
05.08.2008 08:43 Uhr von borgworld2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schauen: Wenn sie es wirklich geschafft hätte wäre ja mal positiv.
Vielleicht hat sie endlich begriffen, dass man im Leben auch Verantwortung übernehmen muss und das noch mehr wenn man Kinder hat!

@xmaryx:
Ich geb dir voll recht!
Kommentar ansehen
05.08.2008 09:29 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Britneys "Body": man hätt auch einfach körper schreiben können... man muss ja echt nicht alles in denglisch schreiben....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?