04.08.08 15:22 Uhr
 7.087
 

Schießerei auf Party: Usher, Nelly und P. Diddy unverletzt

P. Diddy, Usher und Nelly sind während einer Party in eine Schießerei verwickelt worden.

Ein Amokläufer verschaffte sich gewaltsam Zugang zur Party und eröffnete wahllos das Feuer auf die anwesenden Gäste.

Unter den Partygästen befand sich unter anderem noch Janet Jacksons Freund Jermain Dupre. Eine Person wurde bei der Schießerei verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Josephine81
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Party, P. Diddy
Quelle: mamarazzo.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2008 15:17 Uhr von Josephine81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie unangenehm zu wissen, dass der Typ noch frei herumläuft. Zum Glück kommt sowas bei uns in Deutschland nicht ganz so häufig vor wie in den US.
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:28 Uhr von ionic
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
fehler im überschrift: schißerei muss zu schießerei werden....

zudem bissl short die news^^
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:30 Uhr von Josephine81
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Habe ich: auch so nicht so geschrieben... Wurde "falsch" verbessert ...
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:31 Uhr von Cloverfield
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
@ ionio: im überschrift muss zu in der überschrift werden...

sry, das musste sein ;)
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:33 Uhr von ionic
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@cloverfield: ich heiß auch ionic :-P

oh man das kommt davon wenn man schreibt "fehler im text" und text durch überschrift ersetzt -.-

aber ich hab ne entschuldigung ^^ ich war heut beim zahnarzt und das entschuldigt alles ^^
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:36 Uhr von Cloverfield
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
schande über mein haupt, das habe ich nicht gewusst ;)

falls wir jetzt massig minuspunkte für "am thema vorbei" bekommen, gerne. aber die news ist einfach zu ZZzzZZzzzz
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:37 Uhr von Josephine81
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:39 Uhr von ionic
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@josephine: was heißt da mosern? drauf aufmerksam machen und die news ist ja wirklich dürftig.. das musst zugeben....

@cloverfield

jo kann sein dass wir minuspunkte bekommen... die zählen eh net und für 1000 pluspunkte bekommst auch keine shorties :-D
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:54 Uhr von StaTiC2206
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
usher, nelly und p diddy unverletzt? ach scheiße :(
aber ich wette statt zurück zu schießen

haben sich die ultra harten megastecher sicherlich hinter den kellnerinnen versteckt.
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:40 Uhr von Antibus
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
da sach ich doch beim nächsten mal besser zielen!
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:52 Uhr von El Indifferente
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also, weil es Rapper sind,sind sie gleich in eine: Schießerei verwickelt, wenn einer auf einer Party Amok läuft.

Wenn jemand an einer Schule Amok läuft würde man ja auch nicht sagen "127 Schüler in Schießerei verwickelt", sondern "127 Schüler durch Amoklauf gefährdet".
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:18 Uhr von Loxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P. Diddy, Usher und Nelly: Und wer von denen nimmt den Revolverhelden jetzt unter Vertrag? ...oder gibt es dafür noch ne zusätzliche Schießerei um das auszuhandeln?
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:26 Uhr von Acap_One
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Glück gehabt: zum Glück ist den Musikern nichts passiert...weil weiterhin gute Mukke von denen hören^^
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:35 Uhr von Kashyyk online
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ionic, Cloverfield: vielleicht solltet ihr ein wenig unempfindlicher sein was die News betrifft. Ist schließlich ihre erste!
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:38 Uhr von D-Fence
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Killerspielspieler! Der sollte mehr Killerspiele spielen, sowas, nur einen getroffen, das geht besser. Mehr Fernsehen, Videospiele und Metal hören, dann klappts auch mit dem Amoklauf!



(das war sarkastisch für die die es nicht merken)
Kommentar ansehen
04.08.2008 19:05 Uhr von realNIrcser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Acap_One: du hast ja ein großer Mitgefühl für die anderen, solange Musiker überleben scheint bei dir noch die Sonne, ne?
Kommentar ansehen
04.08.2008 19:32 Uhr von dkb2k6
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Author: Dupri nicht Dupre !!!
Kommentar ansehen
04.08.2008 22:06 Uhr von atheismo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Cloverfield: Entweder "Asche auf mein Haupt" oder "Schande über mich"!

Sorry, aber das musste nun ebenfalls sein. ;)
Kommentar ansehen
04.08.2008 22:15 Uhr von Tokata
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
USA? Da steht zwar nichts von in den News...aber gehe mal stark davon aus, das dies mal wieder in den USA war??

Davon mal abgesehen, wer sind diese drei überhaupt? Muss man die kennen? ;))
Kommentar ansehen
04.08.2008 23:00 Uhr von PowerBobbel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Um die ganze sache noch zu komplettieren Ich war zwar nicht anwesend, aber wurde auch nicht verletzt...
Kommentar ansehen
04.08.2008 23:51 Uhr von amokalex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ionic bei dem schießerei ist es bestimmt zwischen durch zum Schißerei gekommen!!!
Kommentar ansehen
05.08.2008 00:48 Uhr von taKs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: irgendwie hab ich das gefühl, dass die news total übertrieben ist. wenn ich mir vorstelle das jemand in einen !club! reinläuft und wahllos auf die gäste feuert ... dann nur ein verletzer. klingt für mich komisch.
Kommentar ansehen
05.08.2008 01:23 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aufgrund: ihrer gangster-vergangenheit kennen sie sich ja mit in-deckung-gehen aus und so...schon verdammt krass diese rapper...zu cool für diese welt.
Kommentar ansehen
05.08.2008 09:22 Uhr von parabellum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja: wenn sie in typischer ami manier da stehen und einen auf cool machen, ist es doch klar das die nix treffen. waffen schräg halten da ist es nicht drinn mit dem zielen. sind dann meistens schon froh wenns ihnen die waffe nicht aus der hand haut.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?