04.08.08 14:09 Uhr
 10.851
 

Saerbeck: Krach im Chat endet in Massenschlägerei

Weil sie sich im Internet-Chat gestritten hatten, ließen zwei 13 und 14 Jahre alte Mädchen am gestrigen Sonntagnachmittag die Fäuste fliegen. Nach einer Meinungsverschiedenheit verabredeten sie ein Treffen auf einem Spielplatz in Saerbeck (Kreis Steinfurt), um den Streit auszutragen.

Doch sie waren nicht alleine: Die beiden Teenager hatten insgesamt rund 40 Kinder und Jugendliche - ebenfalls Nutzer des Chatrooms - auf dem Spielplatz versammelt, es entwickelte sich eine Massenschlägerei.

Eine 13-Jährige wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. 14 Beteiligte wurden von den Polizisten festgestellt, zwei Jugendliche wurden vorläufig festgenommen.


WebReporter: showstarter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schlag, Masse, Massenschlägerei, Chat, Krach
Quelle: www.muensterschezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2008 14:04 Uhr von showstarter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon erschreckend, wozu das Internet animieren kann. In der Regel sorgt die Anonymität in Chats dafür, dass es verbalen Zoff gibt, und der räumliche Abstand sorgt eigentlich für Schutz, dass es eben nicht zu körperlicher Gewalt kommt.
Dass die Kinder und Jugendlichen sich zu einer "Massenschlägerei" verabreden zeugt schon von einer seltsamen Einstellung. Ich gehe davon aus, dass es dabei nicht nur um den Chat ging, sondern diese Kinder sich schon vorher kannten und die Ursache tiefer geht.
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:16 Uhr von hnxonline
 
+54 | -7
 
ANZEIGEN
Pack verschlägt sich, Pack verträgt sich: kwt
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:16 Uhr von punicaexotic
 
+19 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:23 Uhr von dasWombat
 
+51 | -6
 
ANZEIGEN
@punicaexotic: Nein, solltest du nicht. Auch jugendliche haben ein recht auf Privatsphäre. Im übrigen kommt diese Kontrolliererei ganz schlecht rüber. Außerdem geh ich mal davon aus das du nicht son Asiweib zur Tochter hast oO
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:43 Uhr von Azureon
 
+37 | -4
 
ANZEIGEN
@ Autor: [...]Schon erschreckend, wozu das Internet animieren kann[...]

Reisserische Meinung, inhaltlicher Blödsinn.

- Wenn du nicht schwimmen kannst, ist die Badehose schuld?
- Wenn der Mario nicht springt, wars dann der Joystick?
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:50 Uhr von Doc_Finkelstein
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
stimmt wohl: als noch nicht jeder Internet hatte, haben Kinder sich schließlich nie gestritten und geprügelt.
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:01 Uhr von ika
 
+12 | -15
 
ANZEIGEN
Die hatten wenigstens mal Eier! :D: Und haben sich das getraut, wo andere Kiddies nur rumlabern und dann trifft man sich eh nicht :D
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:27 Uhr von wwwrun
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
von wegen kein Real Life: da heisst es immer Chatter haben kein Real Life und sitzen den ganzen Tag nur vorm PC :P

Früher haben sich Jugendliche auch mal öfters vermöbelt, solang es sich im Rahmen hält und keine Waffen im Spiel sind find ich das nicht besonders schlimm.
Kommentar ansehen
04.08.2008 15:37 Uhr von punicaexotic
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Wombat: Ich würde meine Prinzessin natürlich nicht kontrollieren, soviel Vertrauen habe ich schon...es war rein sarkastisch gemeint...
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:27 Uhr von JustMe27
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Knuddels wetten?
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:37 Uhr von OliDerGrosse
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
omg was ist bitte daran schlimm und neu ?

Ok neu ist der weg der verabredung und das mädchen mit prügeln aber massenprügelei gab es auch vor 10 --- 20 und 30 jahren
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:43 Uhr von Mi-Ka
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, wenigstens haben sie sich auf einem Kinderspielplatz getroffen.
Und wer weiss, vielleicht haben sie sich mit Förmchen beworfen und die eine musste ins Krankenhaus, weil sie Sand ins Auge bekommen hat.
;-)

Was war denn das überhaupt für ein Chatroom, wenn in wenigen Minuten so viele zusammenkommen können.
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:51 Uhr von DarkRomantic
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig oder Lustig? Also irgendwie ists schon komisch. Einerseits musste ich Lachen, als ich die News gelesen habe, andererseits naja, also ists ja eigentlich Traurig, wie weit es mittlerweile gekommen ist. Ok, früher gabs bestimmt auch schlägereien und alles, aber ob man sich dazu noch extra verabredet hat, weiss ich jetzt nicht.

Zitat:"Nach einer Meinungsverschiedenheit verabredeten sie ein Treffen auf einem Spielplatz in Saerbeck (Kreis Steinfurt), um den Streit auszutragen."

Einfach nur witzig und der Ort ist bestimmt auch passend bei dem Alter der anwesenden :) Vom geistigen alter mal abgesehen...
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:00 Uhr von OliDerGrosse
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
noch einpaar eimer wasser in den Sandkasten und man hätte Eintritt nehmen können. ^^ hrhr
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:18 Uhr von CHR.BEST
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja so heftig wie im Internet oft geflamt wird, wundert es mich nicht, wenn es hie und da mal nicht mehr bei Verbalattacken bleibt.
Allerdings geht diese neue "Internetgewalt" offensichtlich einher mit den Gewaltausbrüchen an Schulen allgemein.
Ob die alle "Killerspiele" gespielt haben? *g*
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:18 Uhr von Y-U-U-K-I
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur bescheuert -.-: Wetten, es waren solche Mini-Schnicksen die nichts können außer ihre Klappen zu weit aufreißen? Jedenfalls seh ich die jetzt überall nur noch.. und ich mit 16 kann nur meinen Kopf darüber schütteln. -.-

Kann mir schon vorstellen, wie die rumgeprahlt haben, jemanden ordentlich zu verprügeln (das ich nicht lache! =D). Meine Güte.. die Kiddies heutzutage :x

(btw, ich musste ebenfalls gleich an Knuddels denken xD)
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:56 Uhr von vitamin-c
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich das vorstellt "Bist du Sternchen 1994?"
"Ja, und du Princess-Stylerin?" (so heißen die doch alle)
"Ja, bin ich... dann lass ma prügeln"


*löl*
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:21 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Antibus: Vielleicht warens auch Schnitzel oder Pommes oder Gulasch oder Cola? Aber ich finde es ungewöhnlich, wenn sich Nahrungsmittel prügeln...
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:22 Uhr von ernibert
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also immer schön vorsichtig hier...........den nächste spielplatz ist nicht weit!
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:28 Uhr von JustMe27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das ging ja schnell naja, so einen dummen Kommentar muss man einfach löschen. Danke ans Team!
Kommentar ansehen
04.08.2008 19:26 Uhr von quiupu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
planq: Einfach nur lustisch die Jugend von heute.

Naja dann prosit Deutschland
Kommentar ansehen
04.08.2008 20:13 Uhr von JhM2209
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kiddys!! kwt
Kommentar ansehen
04.08.2008 20:36 Uhr von royaLred
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Allso , wenigstens haben die 2 net nur gelabert... sondern wirklich mal taten sprechen lassen...
Kommentar ansehen
04.08.2008 20:37 Uhr von mo216
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aber: wie im beitrag steht wurde durch das internet bzw. speziell durch diesen chatroom,noch mehr Kinder animiert mit zu machen und das ist das erschreckende daran...
Kommentar ansehen
04.08.2008 20:50 Uhr von Nautum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aber²: wie mir meine Realität und das groß werden bis zu meinem jetzigen Alter es gezeigt hat, verabreden sich Kinder auch in Schulen zu Massenschlägereien auf dem Sportplatz.

Das ist auch erschreckend.
Also .. überall kann böses böse sein und aggressive Energie seinen Explosionspunkt suchen.
Selbst beim einkaufen an der Kasse, oder beim einparken,
Mc Donalds Pommes kaufen usw.

Einfach erklären wie das Leben läuft und es nicht den unglaubwürdig verschriehenen Medien und Vorkauern überlassen.

Peace.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?