04.08.08 14:15 Uhr
 15.487
 

Schwere Sicherheitslücke im neuen Firefox entdeckt

Der Anbieter Radware warnt Firefox-Nutzer vor einer schweren Sicherheitslücke, die den neuen Firefox 3 und auch den kürzlich gepatchten Firefox 3.0.1 betreffen.

So soll es möglich sein, mit Hilfe einer gewissen Abfolge von HTML-Tags DoS-Attacken auszuführen. Das kann unter anderem durch eine manipulierte Webseite passieren.

Radware ist ein auf Application-Delivery-Lösungen spezialisierter Anbieter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chriz82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Entdeckung, Sicherheitslücke, Firefox
Quelle: www.tecchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2008 13:59 Uhr von chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wikipedia: Als Denial of Service (DoS, zu Deutsch etwa: Dienstverweigerung) bezeichnet man einen Angriff auf einen Host (Server) oder sonstigen Rechner in einem Datennetz mit dem Ziel, einen oder mehrere seiner Dienste arbeitsunfähig zu machen. In der Regel geschieht dies durch Überlastung. Erfolgt der Angriff koordiniert von einer größeren Anzahl anderer Systeme aus, so spricht man von Verteilter Dienstblockade bzw. DDoS (Distributed Denial of Service).
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:48 Uhr von StaTiC2206
 
+39 | -9
 
ANZEIGEN
tja jeder macht fehler: aber im gegensatz zu anderen firmen, werden sicherheitslücken von firefox und co sehr schnell behoben.
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:56 Uhr von ciller
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
und bieter mehr features an: genau die werden schnell behoben, vor allem aber sind die plugins am schönsten, soviel auswahl ist einfach der traum
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:11 Uhr von 08_15
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Schwere Sicherheitslücke? *lach* .... vielleicht kann der Browser absemmeln. Da wurde mal wieder heftig übertrieben. Sogar Heise schreibt dazu:

http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Dann wird zwar der Browser arbeitsunfähig aber deswegen noch lange nicht das Betriebssystem mit irgendetwas infiziert - oder irre ich mich da?

Aufgehängte Browser sind ja harmlos - kennt sicher jeder IE-Benutzer.
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:32 Uhr von Bongolus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
DoS Angriff gegen einen Client? Laut der Wikipediadefinition geht das ja nicht ;)

In der Quelle steht leider nix zu was der Fehler genau macht ("Absturz per HTML-Code möglich"), ist das dann nur der Firefox der Abstürzt, oder das ganze OS?
Kommentar ansehen
04.08.2008 16:56 Uhr von Zhdophanti
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schwerer Fehler? Eigentlich ist das keine Schwachstelle sondern einfach nur ein Bug. Fehlerhaftes HTML interpretieren mit folgendem Absturz als Attacke zu bezeichnen ist lächerlich, eher Bugusing ;).

Ausserdem lese ich nirgends im Orginalartikel irgendetwas von "Schwerer Sicherheitslücke", bitte nicht Artikel unnötig aufbauschen.
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:35 Uhr von KingPR
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Naja: meine explorer.exe ist eh schon zerschossen wurden (Arbeitsplatz öffnet sich ständig), also was solls.
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:37 Uhr von Chatfix
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Ich bin seit Jahren IE-Nutzer und kenne das nicht...
Richtig konfiguriert ist der IE ein schöner leichter (und vorallem schneller) Browser ohne viel Schnickschnack.

Aber ich bin eh der Meinung jedem das seine.
Ich bin selber Programmierer und weiß wie es mit Fehlern aussieht, von daher nehme ich es weder Ms oder Mozilla übel wenn mal Fehler entstehen. Solang diese zeitnah behoben werden ist es ja ok.
Kommentar ansehen
04.08.2008 17:52 Uhr von amon_amarth
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kein Frage, wie ich aus den Kommentaren und bewertungen sehen kann sind alle meier meinung und sind für der firefox browser. Ok, was mir passiert seit F 3 ist das der Browser mal abschmiert.
Tja dann startet man im zweifelsfall neu. Warten wir ein- zwei Wochen und der fall ist sicher erledigt.
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:37 Uhr von denksport
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Chatfix: hm, wenn ich im IE einen email-link anklicke öffnen sich immer massenhaft IE-Fenster bis der PC abschmiert oder gebooted werden muss.
Was mache ich falsch?
Kommentar ansehen
04.08.2008 19:08 Uhr von Illus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ciller: "vor allem aber sind die plugins am schönsten, soviel auswahl ist einfach der traum"

Oder Alptraum.
Bei jedem neuen Major Release fehlen mir irgend welche "Lieblings-Addons". Aus diesem Grund bin ich auch wieder zur Version 2 gewechselt. Man gewöhnt sich halt an die kleinen Helfer. Leider war es auch nicht mit simplen Editieren der Versionsnummer getan.
Kommentar ansehen
04.08.2008 19:54 Uhr von hirachu
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
aso: ich mag den dritten firefox sowieso nich der is voll langsam hab weiterhin den 2 un der läuft auch vernünftig

un was soll man mit scheiß plug ins ich will ins internet ma chadden ma da was ausgoogle da brauch ich doch nich irgendwelche nutzlosen tools damit der browser hübsch aussieht
Kommentar ansehen
04.08.2008 23:20 Uhr von lWowAl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm Fehler: Server nicht gefunden
Der Server unter http://www.all-in-one.to konnte nicht gefunden werden.


Überlastet wegen vielen Anfragen? o.O :-D
Kommentar ansehen
05.08.2008 01:07 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: Wenn es doch nur das wäre, was FF und IE unterscheidet... Dann würde ich den IE lieben.
Kommentar ansehen
05.08.2008 05:14 Uhr von WuPpErTaLeR1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habs mal geschafft mit ner eigenen Seite (schon was komplexer), meinen Browser abschmieren zu lassen. Ließ sich auf mehreren Rechnern reproduzieren..Hätt nicht gedacht das es geht....
Kommentar ansehen
05.08.2008 06:59 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohja Ich hatte letztens ein Problem mit meinem PC, eigenartiger Weise hat er irgendwann rumgemeckert- die Meldung verschwand, der PC ging aus... Seit diesem Zeitpunkt hatte ich Probleme mit ´ner Überbelastung meines Systems...

Trotzdem bleib ich FireFox treu- ich geh allerdings weniger ins Netz *g*
Kommentar ansehen
05.08.2008 13:29 Uhr von ciller
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@falke: wenn du keine vorteile erkennen kannst zum ie machst du bestimmt was falsch, versuch es lieber nochmal
Kommentar ansehen
05.08.2008 13:35 Uhr von joenu13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schwere Sicherheitslücke?! In der Quelle lese ich nichts von einer schweren Sicherheitslücke.. Bitte Themen nicht künstlich aufbauschen!

Prinzipiell ist diese "Sicherheitslücke" gar keine eigentliche Sicherheitslücke, die angegriffen werden kann, sondern lediglich ein Bug, der den FF durch Interpretation von fehlerhaftem HTML zum Absturz führen kann.
Kommentar ansehen
05.08.2008 13:45 Uhr von ciller
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hier nurmmer 1: die Auswahl an Add-ons

mache sind sehr hilfreich, wenn man sie braucht

jetzt kommst du
Kommentar ansehen
05.08.2008 14:51 Uhr von ciller
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ist klar: wenn das die Beste Seite dafür ist gute nacht

18 Add-ons und da spricht einer von zig Auswahl

neuer versucht? kannst es auch einfach zugeben das ff vorteile hat, irren ist menschlich :)
Kommentar ansehen
05.08.2008 14:52 Uhr von ciller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
noch was: Stand vom 30.06.2007

na vielen dank auch für diese aktuellen add-ons
Kommentar ansehen
05.08.2008 15:00 Uhr von Chatfix
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Jetzt wird ein Browser schon an seinen AddOns gemessen...
Es ist einfach nur lachhaft was einige hier schreiben.

Aber naja, gibt ruhig allen die IE nutzen eine Minusbewertung, dadurch wird FF sicher beliebter...

@falke ich kann dir nur zustimmen, da auch ich Beruflich mit allen gängigen Browsern zu tun habe.

Jeder Browser hat irgendeinen Vorteil und irgendeinen Nachteil. ich frag mich wieso jedesmal ein OS, oder Browser-Krieg ausbrechen muss. Kann man es nicht einfach akzeptieren das andere, andere Dinge besser finden.
Dieses ständige "Ms ist scheiße, aber ich nutz es trotzdem" geht mir sowas von auf den Zeiger...
Von mir aus nutzt doch den FF, nur versucht nicht dauernd andere die lieber andere Browser nutzen eure Meinung aufzudrücken.

Ihr lasst euch doch sicher auch nciht reinreden welches Auto ihr fahrt...


So und nun los, ich freu mich auf die Trotz-Minus-Bewertungen.
Kommentar ansehen
05.08.2008 15:15 Uhr von ciller
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@chatfix: ich hab Beruflich auch mit allen gängigen Browsern zu tun

vor allem wenn man websiten entwickelt, stellt sich meinst ie immer an und verarbeitet etwas nicht wie die anderen browser, sprich man muss iehacks extra schreiben, was anderes rum auch der fall ist aber nicht so häufig wie bei ie

ausserdem habe ich es nicht an addons gemessen, sondern nur einen von vielen vorteilen aufgezählt...was ich noch weiter machen kann, aber lassen wir es, bleibt da lieber wo du bist und womit du am besten klar kommst. bei mir ist es ff

wieso sollte ich dir minus geben? denkst etwa hier ist kindergarten oder wie ? jeder hat nun mal seine meinung
Kommentar ansehen
05.08.2008 15:26 Uhr von Chatfix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ciller: Komisch das du auch nur den einen "Vorteil" aufzählen konntest.

Und ich habe auch schon W3C-Konforme Sachen für andere Browser als nur für den IE anpassen müssen.
Das ist nunmal die Aufgabe des entwicklers.

Wenn ich ein Windows-Programm schreibe bedeutet dies auch nicht automatisch das es auf allen Systemen gleich gut funktioniert.

Es wird immer so sein das man Anpassungen für bestimmte Browser machen muss, sonst bräuchte man ja keine Verschiedenen wenn alle gleich funktionieren würden.

Beruflich nutze ich alle Browser um meine Entwicklungen zu testen und für alle Nutzer gleich gut darzustellen.
Privat nutze ich überwiegend den IE, weil er einfach den schnellsten Start an den Tag legt, und eben nicht diesen vielen Schnick-Schnack hat. Deswegen sind die Addons für mich unrelevant.

Und wenn meine Erinnerungen mich nicht täuschen so soll der IE 8 eine Option zum strengen interpretieren nach W3C-Standard besitzen, wobei sich dann viele Webseiten-Anbieter umschauen werden, wenn der gute alte QUIRKS-Mode weg ist, bzw optional aktiviert werden muss...

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung alles Österreicher
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?