04.08.08 11:23 Uhr
 1.901
 

Die ersten Babyfotos von Brangelinas Zwillingen sind da

Die ersten Babyfotos der neugeborenen Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt sind da.

Gerade einmal drei Wochen alt sind die Zwillinge Knox Leon und Vivienne Marcheline von Brangelina.

Nachdem das "Hello-Magazin", nach dem "People-Magazin", den Zuschlag für die ersten Babybilder erhalten hat, werden diese nun erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joaschi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zwilling
Quelle: mamarazzo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2008 11:20 Uhr von joaschi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na? Wem sehen die Zwillinge am ähnlichsten? Nach vielen Falschmeldungen und Vermutungen sind die Kleinen ja nun wirklich die neuen Erdenbewohner. :o)
Kommentar ansehen
04.08.2008 11:52 Uhr von Hala
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Fällt mir nur eins ein dazu
http://funfire.de/...

Und an die Jammerer: Ja ich lese solche Ja ich denke sie sind Scheisse und JAAAAAA ich Schreibe meine Meinung

und etz danke für Rot
Kommentar ansehen
04.08.2008 12:08 Uhr von Skyman
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
hmmm: Ich frage mich auch schon die ganze Zeit "WAS" den eigentlich die die wir als "VIP" bezeichnenen den so "tolles" tun für die Menschheit??

Ich finde diese Anerkennung die man den VIP´s verleiht haben sie bei weitem nicht verdient. Was machen die den schon?
Filme drehen zur unterhaltung. TOLL.
Und selbst da drehen die szenen xxxxx-mal weil ja die digitaltechnik ein "löschen" der versiebten szene ja so einfach macht. Ich sage euch JEDER von uns könnte das was diese VIP´s auch können.
Ohne höschen aus dem Haus? Kann Frau Schmidt aus der Nachbarschaft auch.

Ich echten vip´s sind forscher und denker. Die die uns alles (für uns schon alltägliche) erst überhaupt möglich gemacht haben. Alleine schon in der Medizin.
Was hat den so eine paris hilton schon gemacht???
Ich würde einen teil der vip´s irgendwo einsperren und sagen, nun entwickelt mal irgendwas sinnvolles für die Menschheit. Ich seid doch so "very important" also zeigt das ihr es wirklich seit.

Ich finde den ganzen rummel einfach nur zum kotzen und es ist eine schande für die menschheit.
Ich will nicht sagen, dass wir alle mit raumschiffen durch weltall fliegen würden, aber wenn die menschheit mal das hirn für sinnvolles benutzen würde, wären wir viel viel weiter in der technologie.
Wenn es aber leute gibt die 24h nichts tun außer der brittney spears hinterher zu laufen und schauen ob sie auf die straße kackt, (und das seit schon 5 jahren!) denn fehlen mir die worte.

Es sind einfach die falschen leute die man uns als vip´s durch die medien verkaufen will.
Kein star-wars film ohne computer und kein nummer 1 hit ohne tonstudio und das computer programm.
Nicht die star-wars aktuere sind die "helden" sondern die die das digital später umgesetzt haben.
Der orginal star-wars film spielt in einem studio vor einer grünen leinwand. Juhuuu nun DAS ist ja ne kunst. *lach*
Wie gesagt, einfach herum wirbeln vor einer leinwand kann JEDER von uns. Auch weil wir einfach eine szene theoretisch 2 Wochen lang immer wieder einüben könnten.
Wer ist also der vip, der typ der vor der leinwand hüpft, oder der der später einen film draus macht??

gruß
skyman
Kommentar ansehen
04.08.2008 12:13 Uhr von langa207
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
gehts noch? wer oder was soll brangelina sein?
ich weiss ich weiss zusammengesezt aus den namen der beiden........
wie kommt man auf sowas?
Kommentar ansehen
04.08.2008 12:29 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Brangelina: ein sack voll shice
Kommentar ansehen
04.08.2008 13:24 Uhr von danielrambaud
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Immerhin: spenden die beiden das Geld für was "nützliches".
Kommentar ansehen
04.08.2008 13:25 Uhr von LOS KACKOS
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Brangelina"?

kann man die entertaiment news irgentwie ausblenden lassen?
Kommentar ansehen
04.08.2008 13:41 Uhr von ParanoiderAndroide
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Überraschung Die beiden sehn aus wie Babys!
Kommentar ansehen
04.08.2008 13:50 Uhr von Rainer080762
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Hallo LOS KACKOS und Hala: ihr braucht es ja nicht zu Lesen wenn es euch nicht passt.eure Meinung ist so gut wie Pferdeäpf.....
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:02 Uhr von Kommentarschreiber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also ich kann dazu nur sagen: dass es auf der welt zichtausend babys gibt aber nur weil angelina ein promi is muss doch nich gleich so ein aufstand gemacht werden
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:29 Uhr von nightfly85
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das so ein Medienrummel Menschen interessiert kann ich mir nicht vorstellen. Es ist mir egal ob "Brangelina" (was für eine Kreation) Zwillinge oder Drillinge auf die Welt bringen. Was interessiert mich das? Ich werde in 7 Monaten Papa, da zählt nur mein Baby.
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:33 Uhr von wieginger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wir sind hier doch nicht bei der Bunten oder einem anderen Schmierblatt, also Wayne???
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:44 Uhr von peach_melba
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
na toll: und in der quelle ist nicht mal ein bild. was bringt dieses news, ohne ein bild? ^^"
Ich hätte die kleinen gern gesehen
Kommentar ansehen
04.08.2008 21:52 Uhr von Rainer080762
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kosten: Die Bilder habe 9 Millionen US$ gekostet

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?