04.08.08 11:20 Uhr
 395
 

Wechsel von Rafael van der Vaart angeblich abgeschlossen

Der Wechsel von Rafael van der Vaart vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zu Real Madrid scheint perfekt zu sein. Dies berichtet die "Bild".

Dem Bericht zufolge haben sich die Vereine auf eine Ablösesumme von rund 13 Millionen Euro geeinigt.

Der HSV hat zu dem Bericht der "Bild" noch keine Stellung genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Rafael van der Vaart
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2008 11:52 Uhr von marshaus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
warten wir einmal lieber ab......bei bild und van der vaart weiss man nie bescheid......beide sind nicht glaubwuerdig
Kommentar ansehen
04.08.2008 11:54 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe: mal "Van der Verrat" hats jetzt bald und darf es sich in Kürze auf der Bank von Real Madrid bequem machen.
Kommentar ansehen
04.08.2008 12:24 Uhr von Jimyp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Major_Sepp: Er ist auf seiner Position einer der besten der Welt, ich glaube nicht, dass er bei Real zum Bankdrücker wird! Eher wird ein anderer seinen Platz verlieren!
Kommentar ansehen
04.08.2008 12:28 Uhr von vitamin-c
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hiner, her, hin, her Geht er, geht er nicht? Ich glaube so richtig sicher kann man erst am ersten Spieltag sein.
Kommentar ansehen
04.08.2008 12:46 Uhr von Powerline86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Für BILD eine absolute Katastrophe jetzt können sie nicht mehr so oft von Sylvie berichten.
Kommentar ansehen
04.08.2008 13:37 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jimyp / falke22: naja ich denke auch nicht, dass er dort die Bank drücken wird. Gönnen würde ich es ihm aber auf alle Fälle :-)

@falke 22:

Sorry als HSV-Mitglied kann ich nicht anders als ihn so zu nennen...
Kommentar ansehen
04.08.2008 13:43 Uhr von blumento-pferde
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade und endlich ein Ende der Wechselgerüchte: Für den HSV ist der Wechsel ein großer sportlicher Verlust.
13 Mio sind 2 Mio zuwenig. Aber man hofft ja auf entsprechende Gelder, wenn Madrid Titel holt.

Schade, habe ihm immer sehr gerne zugesehen.
Kommentar ansehen
04.08.2008 14:36 Uhr von betonstutze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Das einzig richtige was van der Vaart, Real Madrid und der HSV machen konnten, war die Einigung zu finden.

1. van der vaart möchte zu einem großen Team welches regelmäßig CL spielt, (ob er spielt ist nebensächlich^^)

2. bei Weiterverkauf bekommt Madrid mindestens das doppelte aus dem Transfererlös als der HSV nun kassiert hat.

3. HSV bekommt Geld, was Ende der Saison nicht wirklich der Fall wäre.

Plus: Die dummen Gerüchte sind zuende!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?