04.08.08 08:29 Uhr
 158
 

Bethesda plant wohl schon "Fallout 4"

Spiele-Entwickler Bethesda befasst sich gedanklich wohl schon mit "Fallout 4". Dies geht aus einem Interview von Pete Hines hervor.

Gegenüber "TechRadar.com" sagte Hines, dass man die Marke "Fallout" nicht nur gekauft habe, um "Fallout 3" herauszubringen. Jedoch solle jetzt erst einmal "Fallout 3" gemacht werden, dann könne man weitersehen.

Vor kurzem noch hat Bethesda erst einige neue Informationen zu "Fallout 3" veröffentlicht. Über einen Link bei der Quelle gelangt man zu diesen Informationen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fallout
Quelle: www.pcaction.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?