03.08.08 12:25 Uhr
 82
 

Fußball/Testspiele: Nürnberg mit Nullnummer gegen Getafe - Fürth schlägt Athen

Der 1.FC Nürnberg hat in einem Test gegen den spanischen Erstligisten FC Getafe ein 0:0 erreicht. Vor gut 21.000 Zuschauern überzeugte die Abwehr des Clubs, im Spiel nach vorne aber waren die Nürnberger harmlos.

Nachbar SpVgg Greuther Fürth schlug Panionios Athen, das von Ewald Lienen trainiert wird, mit 2:0. Unmittelbar vor der Halbzeit traf Cidimar zum 1:0, in der zweiten Halbzeit verwandelte Ilicevic einen Foulelfmeter zum 2:0.

In einem Zweitliga-Duell im Rahmen des sogenannten Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen besiegte der SC Freiburg Mainz 05 durch einen Treffer von Jäger mit 1:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Nürnberg, Testspiel, Athen, Fürth
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2008 07:30 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nürnberg und Fürth haben da ja gegen durchaus namenhafte Gegner gespielt, auch wenn es der Club noch nicht so mit dem Toreschießen hat.
Kommentar ansehen
03.08.2008 14:06 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werden sich die griechen aber aergern zum club muss man sagen das ein 0:0 gegen getafe gar nicht so schlecht ist
Kommentar ansehen
04.08.2008 00:47 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein gutes: ergebnis für nürnberg gegen getafe. auch für fürth ein großartiger erfolg.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?