02.08.08 18:31 Uhr
 237
 

Kanada: Über 41 Jahre alte Eisbärin leidet an Altersschwäche

Im Assiniboine Park Zoo in Winnipeg (Kanada) lebt die Eisbärin Debby. Das Tier ist 41 Jahre und acht Monate alt und damit der älteste Eisbär der Erde. Seit über 41 Jahren Jahren ist die Eisbärin im Zoo zu Hause.

Der Tierpark gab jetzt bekannt, dass Debby unter Altersschwäche leidet. Man entschied sich die "altersbedingten Gesundheitsproblemen" der Öffentlichkeit mitzuteilen, weil Debby den Besuchern ans Herz gewachsen ist.

Man geht davon aus, dass die Eisbärin nicht mehr lange zu leben hat. Über 18 Millionen Menschen haben Debby in den vergangenen Jahrzehnten besucht. Sie bekam in dieser Zeit sechs Kinder. In der Freiheit werden Eisbären lediglich bis zu 20 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Alter, Kanada, Eisbär
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2008 18:41 Uhr von amon_amarth
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wir wollen: doch wohl alle hoffen das die Canadier der alten Dame einen schönen Lebensabend einrichten werden. Sie hat auch für ausreichend Geld gesorgt!
Kommentar ansehen
02.08.2008 18:51 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nich ob das jetzt so eine wichtige information war, aber schon cooldas die alte so lange durchgehalten hat, ich wünsch ihr das beste x)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?