02.08.08 17:38 Uhr
 300
 

Immer mehr alleinerziehende Mütter in NRW

In NRW gibt es immer mehr Mütter, die ihre Kinder allein erziehen. 2007 waren es 292 000. Das ist eine Steigerung von 41 Prozent gegenüber dem Jahr 1996.

Die Zahl der alleinerziehenden Männer ging dagegen im selben Zeitraum um zehn Prozent zurück. 2007 kümmerten sich 34 000 Männer allein um die Erziehung.

3,7 Millionen Ehepaare leben zur Zeit in NRW, davon haben 1,5 Millionen Paare Kinder unter 18 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Nordrhein-Westfalen, Erziehung
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2008 18:11 Uhr von 08_15
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
die Zahlen dürften Bundesweit gelten: schon andere Medien haben es etwas mehr auf den Punkt gebracht: Teenager lassen sich befruchten, da sie mit ihrem Hauptschulabschluss niedere Arbeiten ausführen müssten. Da kann man sich doch besser vom "Stecher" 10 Jahre aushalten lassen ... aber vorher kommt noch ein 2. oder 3. Kind.
Kommentar ansehen
02.08.2008 18:11 Uhr von viskus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
mmm: das wird langfristig zu problemen führen, eine gesellschaft in der kinder ohne vater groß werden, die kinder wirts das männliche vorbild fehlen, hier müssen dann die sozialwissenschaftler sich gedanken machen um die gesellschaftliche folgen zu forschen
Kommentar ansehen
02.08.2008 19:45 Uhr von Jimyp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bei vielen fehlt es ganz einfach auch an Verantwortungsbewusstsein!
Lassen sich vom erstbesten Typ ein Kind andrehen, obwohl es schon von Anfang an klar ist, dass die Beziehung definitiv nicht halten wird und ne Frau die schon Kinder hat will dann kaum noch ein Mann haben!
Frau sollte sich also ganz genau überlegen, mit wem sie ein Kind bekommt. Die ganzen Mütter Anfang 20 haben dies in den seltensten Fällen getan.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?