02.08.08 12:58 Uhr
 141
 

Neue Make-ups auf Mineralbasis

In den neuen Make-ups sind nur Pigmente, welche aus Mineralien gewonnen werden im Gegensatz zu den herkömmlichen Kosmetika, welche synthetischer Farbstoffe enthalten. Die neuen Make-up-Produkte zeichnen sich durch eine sehr gute Verträglichkeit für empfindliche oder unreine Haut aus.

Die verwendeten Pigmente werden durch das Zermahlen vom gewissen Halbedelsteinen gewonnen. Die Mineral-Kosmetika können durch das enthaltene Zink Gesichtsrötungen lindern und durch das vorhandene Magnesium ist eine Verstopfung der Poren auszuschließen.

Bei der Verwendung dieser Artikel tritt eine Verbesserung des Hautbildes ein. Auf Grund der guten Qualität können Augenringe, Pickel und Rötungen überdeckt werden.


WebReporter: do-28
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mineral
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
Studie: Rauchen macht unattraktiv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2008 13:08 Uhr von Claus1221
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber der ganze Text ist fast schon ein einziger Fehler. Man muss sich anstrengen, damit man den Sinn versteht.
Die News dazu hört sich aber sehr vielversprechend an.
Kommentar ansehen
02.08.2008 13:10 Uhr von Claus1221
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nochwas: zum letzten Satz:
Also ich benutz immer Artikel, in fast jedem Satz, und trotzdem hab ich ein eher mittelprächtiges Hautbild :(
Kommentar ansehen
03.08.2008 02:45 Uhr von Lapetos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum Make-ups? Schönheit kommt von INNEN.
Kommentar ansehen
04.08.2008 06:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja ich kann da nicht mitreden da ich keins benutze und ich seh es eh nur als geldverschwendung an

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?