02.08.08 12:35 Uhr
 369
 

Fußball: Trainer Lorant wieder arbeitslos

Der Ex-Bundesligatrainer Werner Lorant wurde nach nur dreimonatiger Tätigkeit in China als Trainer entlassen. Zuletzt betreute er den Superliga Klub FC Liaoning. Das berichtete die Münchner "Abendzeitung".

Lorant trainierte unter anderem in der Bundesliga den TSV 1860 München. Außerdem war er bei den Zweiligisten Ahlen und Unterhaching tätig

Weitere Trainerstationen waren die Türkei, Zypern und der Iran


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Arbeit, Trainer
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch
Frauenboxen: Gegnerinnen küssen sich vor WM-Kampf überraschend
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2008 12:37 Uhr von Curschti
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: Ich habe als kleiner Junge immer mit Lorant sympathisiert. Vor allem, als er bei 1860 München unter Vertrag war, habe ich den Verein immer mit ihm verbunden. Schade, das er soweit abgerutscht ist, er ist ein Fussballcharakter für sich!
Kommentar ansehen
03.08.2008 10:14 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: er wechselt bzw. wird nun doch ein bischen oft gefeuert, sollte ueberlegen seinen job an den nagel zu haengen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?