02.08.08 10:15 Uhr
 418
 

Technik nichts für ältere Menschen? Umfrage beweist: Weit gefehlt

Wer geglaubt hat, dass ältere Menschen mit Technik nichts am Hut haben, hat sich geirrt.

In den USA ist zu diesem Thema eine Umfrage unter insgesamt 100 Hundertjährigen durchgeführt worden. Diese hat ergeben, dass sie gerne mit Technik umgehen und diese auch nutzen, um zu kommunizieren.

Nahezu jeder fünfte hat ein Handy. Bei der Quelle existiert eine Galerie, welche die genauen Daten der Umfrage zeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mensch, Umfrage, Technik
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2008 00:14 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätte ich jetzt so auch nicht gedacht. Ich hätte jetzt nicht gesagt, dass Technik nichts für alte Meschen ist, aber dass es doch schon viele zu sein scheinen, die sie nutzen, hätte ich nicht gedacht.
Kommentar ansehen
02.08.2008 10:51 Uhr von Illus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Die Überschrift spricht von einem Beweis das ältere Leute moderne Technik wollen und damit umgehen können.
Den Begriff "ältere Leute" würde ich persönlich mal auf Menschen über 50 Jahren definieren. Die Studie hat sich aber gerade mal mit 100 Menschen beschäftigt, die dazu noch ein sehr hohes Alter hatten. Aus dieser relativ kleinen Gruppe lässt sich aber keine repräsentanz ableiten. Ich könnte jetzt andere repräsentative Umfragen Ergebnisse aufführen, die was anderes sagen. Demnach wird Technik zwar nicht abgelehnt, aber von der Mehrheit als zu kompliziert angesehen. Gerade beim Beispeil Handy kann ich das auch nachvollziehen. Die Dinger werden mit immer neuen Features vollgestopft. Genutzt werden die ganzen Funktionen aber nur von den wenigsten. Ich zähle mich nicht zu den älteren Menschen, habe aber auch bei jedem neuen Fernseher oder DVD-Recorder schon meine Mühen das Gerät mit allen Funktionen richtig einzustellen. Technik muss einfacher werden.
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:20 Uhr von Sk8tty
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das is ja ne tolle Gallerie xD
mit E-Mail zeichen und iPhoto icon xDDD
Kommentar ansehen
02.08.2008 13:36 Uhr von 102033
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Absurd, wieviel Knowhow bei jedem Generations-: wechsel in die Gräber verschwindet, nur weil die Alten von der Jugend nicht für voll genommen werden!
Kommentar ansehen
04.08.2008 18:58 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umfrage beweist gar nix: Mittlerweile hat der letzte begriffen das Umfragen nix beweisen. 4 Leute befragt und auf tausende hochgerechnet kann und wird auch nie stimmen.
ältere Menschen haben nachwievor nix mit moderner Technik am Hut.

von daher

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?