02.08.08 10:04 Uhr
 376
 

iPhone G3 in Europa ausverkauft: Angebote bei eBay kosten 1.000 Euro

Das neue Apple iPhone 3G ist in Europa nur noch über eBay zu haben. Dort kostet das Telefon allerdings richtig viel Geld.

Für Kunden, die nicht bis September warten können, kommen Preise bis 1.000 Euro zu. Dafür bekommt man dann das iPhone 3G 16GB. Bei eBay gibt es einige Händler, die das Apple-Telefon ohne SIM-Lock anbieten.

Bei Anbieter T-Mobile kann man das Handy für einen Euro mit einem Vertrag erhalten. Der Tarif bei T-Mobile ist aber, wenn man nachrechnet, noch teurer. Rechnet man die festen Kosten der zwei Jahre Vertragslaufzeit zusammen, kommt man auf 1.700 Euro.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, Europa, Verkauf, iPhone, eBay, Angebot, G3
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2010 18:26 Uhr von speak999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich: Was diese Apfelschrottfirma mit all diesem bedruckten Papier will?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?