02.08.08 09:12 Uhr
 16.979
 

Deutsche Frau behauptet, sie habe vier Jahre lang nichts mehr gegessen

Judith von Halle gibt an, schon seit vier Jahren nichts mehr gegessen zu haben. Zudem trage sie die Wundmale Christi. Als Auslöser für ihre Diät nennt sie den Alkohol in der Schmiere von Zahnpasta sowie Blattsalat. Beides soll bei der Anhängerin Rudolf Steiners heftige Reaktionen hervorrufen.

Vermutungen, dass sie selbst ins Rampenlicht möchte, steht der Tatsache entgegen, dass sie die Öffentlichkeit überwiegend meidet.

Fragwürdig bleibt, dass die Christusverehrerin kaum an Gewicht abgenommen habe. Sie begründet es damit, dass Gott keine halben Sachen mache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Webdesigner-1976
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Frau, Jahr
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

74 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 22:03 Uhr von Webdesigner-1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke es ist durchaus möglich, dass man so lange nichts essen kann. Auch in Indien soll es Menschen geben, die von einem Reiskorn pro Tag leben. Denkbar wäre auch, dass es Personen gibt, die Energie anders herstellen können, als es durch chemische oder bakterielle Zersetzung üblich ist.
Kommentar ansehen
02.08.2008 09:19 Uhr von Travis1
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Getränke: enthalten ja auch Nährstoffe.
Kommentar ansehen
02.08.2008 09:36 Uhr von Mr.ICH
 
+37 | -7
 
ANZEIGEN
lol: Vielleicht hat sich sich auch von Licht ernährt? ^^
Kommentar ansehen
02.08.2008 09:41 Uhr von vostei
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Sie glaubt. Und das Ganze bei lediglich einem Kilo Gewichtsverlust...-na klar doch.

Ich glaub´s nicht jedenfalls, aber das Beste aus der Quelle:

"Mit von Halle kündigten gleichzeitig einige Dutzend Anhänger der Blutenden ihre Mitgliedschaft und gründeten einen Gegenverein."

http://de.wikipedia.org/...

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
02.08.2008 10:01 Uhr von Webdesigner-1976
 
+24 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2008 10:11 Uhr von vostei
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
@Web: es gibt keine Wunder: und wenn, dann finden sie nur in den Köpfen der Betroffenen statt ;)

Nichts gegen Glaubende, aber technisch / mechanisch gesehen brauchen Kohlenstoffeinheiten Treibstoff, das ist nun mal so - und selbst bei flüssiger Verkostung kämen nach einiger Zeit Ausfallerscheinungen, wie zB bei Langzeit-künstlich-Ernährten hinzu...

(wie zB fleckige Haut)

und:nicht bei einem Kilo Gewichtsverlust.
Kommentar ansehen
02.08.2008 10:26 Uhr von gadthrawn
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
passt irgendwie
Steineranhänger->Waldorfschulen->Klatsche fürs Leben.

Wobei Steinersche Astralleiber eigentlich nichts mit Christentum zu tun haben und viele seiner Ideen entweder sozialistisch oder reines Spinnen waren.
Kommentar ansehen
02.08.2008 10:52 Uhr von Webdesigner-1976
 
+5 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2008 11:03 Uhr von Webdesigner-1976
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2008 11:04 Uhr von vostei
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@web: mineral- und ballaststoffe, sowie vitamine etc pp "energetisieren" sich nicht einfach, die braucht aber der real existierende leib eines durchschnittsbüßers, um sein dasein in der ebenso real existierenden welt zu fristen...:D
Kommentar ansehen
02.08.2008 11:43 Uhr von DaKarl
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: Dinge die man vielleicht auf Anhieb nicht verstehen kann gleich als übernatürlich abzutun oder als Zauberei zu bezeichen halte ich für ziemlich mittelalterlich.
Kommentar ansehen
02.08.2008 11:48 Uhr von Shizzl
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kein wunder dass sie kaum zunimmt: bier hat ja auch viele kalorien
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:05 Uhr von Seafighter
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
es ist möglich: Es ist durchaus möglich sich nur von getränken zu ernähren.. Man kann sogar nur mit Milch ewig leben bzw. überleben. Vitamine bekommt man durch Multivitaminsäfte. Es ist also möglich. Ob die Frau das wirklich gemacht hat, dass ist ne andere frage.
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:13 Uhr von FlatFlow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube das nicht: es gibt Menschen die sehen etwas, hören etwas, erleben etwas, was sie nicht Kennen & Verstehen und es dann, gleich als Wunder bezeichnen. Andere Menschen sind leichtgläubig, sie denken nicht nach, Fragen nicht, was sich dahinter verstecken könnte/kann und lassen sich so sehr schnell verführen.
Mit ein wenig gesundem Menschenverstand lässt sich (fast) alles entzaubern.
Den Rest erklären die "Experten" mit ihrem Fachwissen :)

Aus Wasser wird kein Wein/Bier durch flotte Sprüche, aber mit ein weinig konzentrierten Weinpulver/Bierpulver, schon :)
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:17 Uhr von kloogshicer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Fragwürdig bleibt, dass die Christusverehrerin kaum an Gewicht zugenommen habe. "
Nach 4 Jahren ohne essen ist es fragwürdig, dass sie [kaum] zugenommen hat? Liest sich das nur falsch (Betonung auf kaum)?
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:17 Uhr von CRK277
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh nicht so ganz, warum hier von Gewichtszunahme die Rede ist. Sollte die Frau nicht eher abgenommen haben?
Werd mal die Quelle lesen, vielleicht bringt mir das ja Erleuchtung...

Aber wie manche hier wirklich glauben können, dass man sich von spiritueller Energie ernähren könnte...*mega rofl*
Ab in den Biologie-Unterricht oder in gewisse fachärztliche Einrichtungen mit euch ;-)
Das verweise ich gerne auf Vostei, der das, wie immer, gut erklärt hat :)
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:29 Uhr von Seafighter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hab auch eher das gefühl, dass sich der autor einfach verschrieben hat und "kaum abgenommen" meinte
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:29 Uhr von MasterM
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: immer wieder toll, wenn die Wundmale an den Händen auftreten, da wo kein Mensch gekreuzigt wurde.
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:32 Uhr von Slaydom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: selbst diese Inder haben heimlich gegessen, wurde mittlerweile oft genug bewiesen.
Man kann zwar mit wenig überleben, aber 1Reiskorn am tag glaubst du ja selber nicht. So Nahrhaft ist da ein Reiskorn auch nicht und es fehlen Vitamine und CO.
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:41 Uhr von happycarry2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, ich find die News sehr verwirrend: Fragwürdig bleibt, dass die Christusverehrerin kaum an Gewicht zugenommen habe. Sie begründet es damit, dass Gott keine halben Sachen mache.

Wieso zugenommen wenn Sie nix mehr ißt? *blondguckt
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:45 Uhr von kyr
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Webdesigner-1976: Der menschliche Körper benötigt nunmal haufenweise Stoffe um zu funktionieren, und diese nimmt man nunmal ausschließlich über Nahrung auf, da kann auch noch so viel Spritualität nichts dran ändern. Entweder Gott (oder ein beliebiges anderes spirituelles Wesen) hat ihr ein völlig neues bisher unmögliches Stoffwechselsystem verpasst (ausgerechnet irgendeiner berliner Esoterikerin, nicht den Millionen verhungendern Menschen dieses Planetens) , oder sie lügt. Die Antwort ist ja wohl offensichtlich. Ich verstehe nicht, warum manche Menschen so sehr dazu neigen, bei solch simplen Fragen immer die absurdesten übernatürlichen Antworten zu wählen...
Kommentar ansehen
02.08.2008 12:45 Uhr von Webdesigner-1976
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Energieerzeugung: Das Energie ursprünglich von etwas erzeugt wird, das ausserhalb des Physikalischen liegt, kann ich mir ganz leicht logisch schlußfolgern:

Wenn man auf sein Monitor schaut erkennt man eine Distanz vom Kopf bis zum Monitor. Wenn man raus auf den Mond schaut erkennt man eine Distanz dorthin. Wenn man jetzt aus dem Universum rauszoomed, muß es zu einer Grenze kommen. Da nun Energie der Fluß der Elektronen im Raum ist, wird es also auch zu einer Grenze der Energieerzeugung kommen, denn da wo keine Raum ist, ist auch keine Energie. Auch Zeit ist so. Zeit wird anhand der Bewegung von Partikeln im Raum gemesssen. Da wo kein Raum ist, ist keine Energie und damit auch keine Zeit. Damit Zeit, sowie Energie und Raum einen Anfang nehmen, muß es hingesetzt sein, da es nicht von diesen hat erschaffen werden können, sonst gäbe es ja einen vorherigen Raum bzw. eine vorherige Zeit bzw. vorherige Energie. Ein Kreation oder einen Impuls für eine Kreation, welche nicht abhängig von Raum, Zeit und Energie ist, ist die einzige logische Lösung für diesen Tatbestand. Und deshalb kann es auch nicht mit diesen physikalischen Dingen erklärt werden und deshalb steht es über ihnen.

Vielleicht wurde die Energie in der Frau auch so erzeugt, so dass sie hat 4 Jahre überleben können, ohne etwas zu essen.
Kommentar ansehen
02.08.2008 13:02 Uhr von FlatFlow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Webdesigner-1976: Worte haben Bedeutung, Namen haben Macht.
Das Universum hat mit einem Wort begonnen, doch was war zu erst da, das Wort oder der Gedanke hinter dem Wort. Mann kann keine Sprache erschaffen ohne zu Denken, und ohne Sprache kann man das Denken nicht formulieren, daher die Frage Wer hat was erschaffen und hat damit das Universum erschaffen?
Kommentar ansehen
02.08.2008 13:05 Uhr von Dr.NoNO
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Junge: bleib bei Deinem Webdesign. Auch Du kannst Unmögliches nicht möglich machen.
Kommentar ansehen
02.08.2008 13:08 Uhr von C182Skylane
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Webdesigner-1976: "Aber auf der anderen Seite gab es auch Beweise für tatsächlich übersinnliche Fähigkeiten." Aha? Da bin ich aber mal gespannt, schieß los.

Deine etwas wirre Argumentation mit Raum, Zeit und Energie (klingt fast wie MEST) finde ich nebenbei zwar interessant, aber nicht wirklich kommentierenswert.

Refresh |<-- <-   1-25/74   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?