01.08.08 20:25 Uhr
 4.007
 

Ölpreis schnellt nach oben - Atomkonflikt mit dem Iran droht zu eskalieren

Am heutigen Freitag sind die Ölpreise innerhalb ganz kurzer Zeit explodiert. Ausgelöst wurde der Preisschub durch den Atomkonflikt mit dem Iran, der jetzt zu eskalieren droht. "Der Preissprung dürfte mit Äußerungen aus Israel zum iranischen Atomprogramm zu erklären sein", so ein Experte.

Innerhalb einer kurzen Zeitspanne kletterte der Ölpreis um mehr als vier Euro nach oben. Zeitweilig musste für ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (September-Kontrakt) 128,60 US-Dollar bezahlt werden. Danach gab der Kurs wieder bis auf 126,77 (Donnerstagabend: 124,08) USD nach.

Für ein Barrel Nordseeöl der Sorte Brent musste zuletzt 126,28 (Donnerstagabend: 123,98) US-Dollar bezahlt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Iran, Ölpreis
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 20:19 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar hat der Ölpreis zeitweilig stark nachgegeben, aber dennoch bleibt unsicher in welche Richtung er sich letztendlich entwickeln wird. Die Experten sind sich da auch nicht einig.
Kommentar ansehen
01.08.2008 20:31 Uhr von s8R
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist erschreckend wie einzelne Sentenzen von irgendwelchen Politikern oder Funktionären Milliarden von Finanzen über den Verkaufstisch.. oder virtuelle Konten geht.
Kommentar ansehen
01.08.2008 20:57 Uhr von SiggiSorglos
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
klar: passt einem der "niedrige"Ölpreis nicht, bringt man den alten Konflikt Israel-Iran wieder auf den Tisch... das wirkt immer. Kann doch nicht angehen, dass man weniger Profit macht als möglich.
Kommentar ansehen
01.08.2008 21:00 Uhr von Borgir
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
verdammte: fickscheiße ist das.....weil ein idiot was loslässt gehen die preise hoch...zum kotzen ist das...es kann doch nicht sein, dass eine einfache äußerung so einschlagen kann.....hätte das der liebe gott gesagt, könnte ich´s verstehen, aber irgendein politiker der einen dummen spruch ablassen muss....scheiße ist das
Kommentar ansehen
01.08.2008 21:02 Uhr von anderschd
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
So eine: blöde populistische, nichts(Neues)sagende Meldung in Bildmanier hat die SN nicht verdient!
Kommentar ansehen
01.08.2008 21:48 Uhr von TheRoadrunner
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Irre ich mich oder waren die Preise vor kurzem bei über $150 / Barrel?
Hat inzwischen jemand von einem dramatischen Einbruch des Ölpreises geschrieben? Nicht dass ich wüsste.
Wie kann es dann ein "explodieren" / "nach oben schnellen" sein, wenn sich der Preis wieder etwas nach oben bewegt?
Kommentar ansehen
01.08.2008 21:57 Uhr von ignorant81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so verdient man richtig kohle: wenn man weiss welche aktien steigen bzw sinken werden, kann man wesentlich mehr geld verdienen, als mit normalem aktienhandel. und das spielchen machen sie doch schon so lange es die boersen gibt...
verlierer sind wie immer nur die kleinanleger, aber irgendwer muss die luxusyachten und prostituierten ja bezahlen, ah und den schnee nicht vergessen!
Kommentar ansehen
01.08.2008 21:58 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ander: das hat nichts mit Bild zu tun...
Man muss halt nur aktuell bleiben, warum die Benzin preise morgen wieder über 1,50 sind
Kommentar ansehen
01.08.2008 22:19 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
roadrunner: Genau, was ich meine.
Kommentar ansehen
02.08.2008 00:04 Uhr von datenfehler
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Staubsaugerhasser hat völlig recht! Die Menschen lieben es, Öl sinnlos zu verblasen.
ich bin gespannt, wie stark unser Rückschritt sein wird, wenn wir kein Erdöl mehr für unsere Chemieindustrien haben. Stellt euch vor Leute. Erdöl wird für viele viele viele andere Dinge benötigt, die unser Leben so angenehm machen! Nicht nur, um Brumm-Brumms fahren zu lassen! Ach mist! Das verstehen viele jetzt wieder nicht, weil das schon wieder zu technisch ist und zu sehr in die Tiefe geht. Sorry...
Aber...
Schön zu sehen, dass hier noch jemand da ist, der vernünftig denken kann. Und logisch, dass du (und ich) für solche vernünftigen, richtigen, sinnvollen Aussagen von vielen Ignoranten Minusse kassieren.
Kommentar ansehen
02.08.2008 01:07 Uhr von diehard84
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
wann: stopft der iran denn diesen kriegstreibern in jerusalem endlich mal den mund...

ich könnte das kotzen bekommen wenn die meinen sich in jeden scheiss einmischen zu können was irgend ein nachbarland macht...

nur legitim wenn sich der iran stärke zeigt gegen sowas...würde sich auch kein anderes land gefallen lassen oder vorschreiben lassen was man zu tun oder lassen hat
Kommentar ansehen
02.08.2008 01:11 Uhr von Barrrrt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alternative Energien kommen noch.. keine Bange. Aber die Ölmultis wollen halt das Öl loswerden. Und wir sind im Moment drauf angewiesen, leider. Und Öl kannst nun mal leichter in Energie umwandeln, als Sonnenenergie.. da brauchst Batterien für. Die lassen in der Leistung nach. Öl behält die Energie... wird erst beim brennen freigesetzt. und das ist nunmal im Moment viel einfacher. Brauchst mehr Leistung, wird mehr verbrannt. <---- Off-Topic.. i know...
Back to Topic: Ölpreise sind doch eh laut OPEC total spekulativ zur Zeit. Ich glaube gehört zu haben, dass die OPEC meint, dass im Moment ein Preis von 70 $ pro Barrell fair wäre. Tja.. Spekulanten verdienen sich halt ne goldene Nase. Hoffen wir mal, dass die auf die Nase fallen und wir Normalos dafür net bluten müssen!
Kommentar ansehen
02.08.2008 01:14 Uhr von Slaydom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wusstet: ihr dass man niemals eine ÖlQuelle ganz ausschlpfen kann...
Man kann max 70% rausholen, dann ist vorbei, da man nicht mehr so einen Druck herstellen kann, damit der Rest auch rauskommt...

@datenfehler
Wo ist dein Kommentar jetzt sinnvoll???
Kommentar ansehen
02.08.2008 01:15 Uhr von Barrrrt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@diehard: Bin mir aber beim Iran net sicher ob der Chef von denen sauber tickt. Holocaust verleugnen ist schon so ne Sache. Für mich ist der Iran n rotes Tuch. Stärke zeigen hin oder her. Aber dem Land wünsch ich keine Erfolge beim basteln der Atombombe. Die haben eh genug Macht durch ihr Öl.
Und Israel .. da kann man lange drüber diskutieren.... und wenn ein Israelischer Minister irgend nen Pups gegenüber den Iran loslässt... find ichs aber auch merkwürdig, dass der Ölpreis (von mir im oben Post schon geschrieben) so drauf reagiert. Find das alles viel zu spekulativ.
Kommentar ansehen
02.08.2008 01:29 Uhr von diehard84
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
israel hat doch auch atomwaffen und denen würde ich einen erstschlag auch zutrauen sofern sich die gelegenheit bieten würde...von daher wäre es ebenfalls nur legitim wenn der iran im angriffsfall mit selbigem antwortet...

israel haut doch nur auf die kacke weil sie zB auch die usa auf ihrer seite haben (ja und warum wohl? richtig! ...das gute alte öl)...sonst würde das auch keine sau jucken und man würde sich hüten irgend eine position zu beziehen...gibt genug ungerechtigkeit auf der welt nur gibts dort nicht überall öl...

müsste israel allein dastehen würden sie sicher nicht solche grossen töne spucken und den ball schön flach halten...so siehts doch aus
Kommentar ansehen
02.08.2008 11:04 Uhr von 102033
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was interessiert mich der Ölpreis, wenn: demnächst alle Straßen zerbombt sind!
Kommentar ansehen
02.08.2008 21:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mir mal zur Vorsicht: "etwas" in den Tank füllen lassen. Der Ölpreis ist ja schlimmer wie bei einer Lotterie. Mal fast 150 Dollar dann bis unter 124 Dollar. Welche Laune halt an der Warenterminbörse herrscht. Gehen die short oder long? Ja das wenn man vorher wüsste.
Kommentar ansehen
03.08.2008 00:58 Uhr von BlueSmokee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein kleiner: inszenierter Vorfall von dem man sonst weiter nix hören wird ist schuld daran das wir ab nächster Woche wieder für 1,50 tanken gehn.

Dachte die wollen sich alle Treffen daunten zum Verhandeln ?!
Kommentar ansehen
05.08.2008 15:00 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bush freut sich...hat er aktien oder sonstiges das ihn von den ganzen mist provitieren laesst..........

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?