01.08.08 18:15 Uhr
 620
 

Kalifornien: Bugatti Veyron wird versteigert

Der Bugatti Veyron Grand Sport wird am 16.August 2008 in Kalifornien in Pebble Beach öffentlich gezeigt.

Am 17. August wird der Wagen dann im Equestrian Center in Pebble Beach versteigert.

Der Wagen ist sehr sicher durch seine Fahrstruktur und hat einen neuen und guten Rundumblick für den Fahrer. Außerdem hat der Wagen ein herausnehmbares Dach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Versteigerung, Kalifornien, Bugatti
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 18:07 Uhr von george_kl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Wagen einfach toll vom Design und von der Leistung. Nur das nötige Kleingeld müsste man haben!
Kommentar ansehen
01.08.2008 20:04 Uhr von Liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn eine Fahrstruktur? ?
Kommentar ansehen
01.08.2008 20:18 Uhr von Liebi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...naja: So teuer wirds schon nicht werden. Denke mal was zwischen 1,5 und 2 Millionen Euro.

Also nur ein oder 2x von Siemens & Co. schmieren lassen, und schon hast Du das Geld.
Kommentar ansehen
02.08.2008 15:25 Uhr von Compolero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich finde den Veyron hässlich und würde niemals ne Mille für so eine Karre zahlen auch bei solch einer Fahrleistung...
Und überhaupt finde ich den ganzen Hype über diesen Wagen übertrieben...
Kommentar ansehen
02.08.2008 22:28 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fande Bugatti ja immer toll, aber die neusten Modelle sind nicht so mein Ding. Sie sind so Einerlei.
Kommentar ansehen
03.08.2008 13:47 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich ein Bild: mit einem Bugatti Veyron, der nicht schwarz-rot ist. Hurra! Aber schön ist er in ganz-silber auch nicht besonders.

PS: Warum heißt der Sran Sport? Hat der 2000PS? Man muss ja immer das Standartmodell als Basis nehmen. Nennt ihn doch bitte einfach Cabrio!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?