01.08.08 17:04 Uhr
 133
 

Frankreich: Zehn Jahre alter Junge will Stierkampf bestreiten

In Fontvieille (Frankreich) finden am kommenden Wochenende Stierkämpfe statt. Diese Veranstaltung wird von Stierkampfschülern aus Frankreich, Spanien und Lateinamerika getragen.

Unter den Schülern befindet sich auch der 10 Jahre alte französisch-mexikanische Michelito. Der Junge hat bereits weitere Auftritte bei anderen Stierkampfveranstaltungen eingeplant.

Gegner dieser Sportart haben jetzt eine Anzeige eingereicht, da sie der Meinung sind, dass der Auftritt von Michelito dem Arbeitsrecht zuwider läuft. Die Staatsanwaltschaft hat sich eingeschaltet und überprüft, ob es sich in diesem Fall um Kinderarbeit handelt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Frankreich, Junge, Stier
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 18:12 Uhr von CRK277
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kinderarbeit??? Wie wärs mit Tierquälerei???
Wie kann man sein Kind nur zu SOWAS anstacheln oder ermutigen???? Bei den Eltern sollte man über eine Anzeige nachdenken!!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?