01.08.08 13:21 Uhr
 176
 

USA: Golden-Retriever-Hündin wird Ersatzmutter für Tigernachwuchs

In einem Safari-Park in Caney (Kansas/US-Bundesstaat) sind am vergangenen Wochenende drei weiße Tigerjunge geboren worden.

Sassy, so heißt die Mutter (zehn Jahre), nahm den Nachwuchs zunächst an, doch danach wandte sie sich von ihren Babys ab.

Eine Golden-Retriever-Hündin ist jetzt zur Ersatzmutter für den Tigernachwuchs geworden. Die Hündin hatte selbst Junge, die jedoch bereits abgestillt waren. "Sie behandelt die Tiger genauso wie ihre eigenen Welpen", so der Tierparkleiter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Tiger, Ersatz, Retriever
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 21:36 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da lässt sich das: alte Sprichwort "wie Hund und Katze" nicht anwenden.
Wenns den kleinen Tigerbabys hilt, warum nicht. Wenn sie größer werden, dann wird wohl die Ersatzmutter ihren Liebesdienst beenden können.
Kommentar ansehen
01.08.2008 21:40 Uhr von mariuswerth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja bis es mal heißt: ooh wo ist die Mutter hin... :p

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?