01.08.08 12:39 Uhr
 5.119
 

"Diablo 3": Knallbunte Farben bleiben - Gegen-Petition gescheitert

Insgesamt 52.000 Unterschriften hat eine Gegen-Petition gesammelt, um den knallbunten Comiclook des kommenden Action-Rollenspiels "Diablo 3" von Blizzard Entertainment noch zu verhindern.

Dennoch hat der führende Lead Designer an dem Spiel, Jay Wilson, nun eine nochmalige Änderung der Grafik des Spiels kategorisch abgelehnt. Allerdings hat Wilson auch wichtige Gründe aufgeführt, warum der Grafikstil nicht mehr geändert wird.

So wäre die Grafik ein wichtiger Bestandteil, um die Spielmechanik zu optimieren. Durch die neue Grafik würde die Unterscheidung zwischen Freund und Feind besser funktionieren und auch für mehr Abwechslung wäre gesorgt. Zudem würde das Spiel mit weiterem Verlauf stets düsterer werden sagte Wilson.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Farbe, Diablo, Diablo 3, Petition, Petit
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 12:20 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das sind doch schon einige Argumente, warum Blizzard das Spiel so belassen möchte. Mir haben die Grafiken eigentlich recht gut gefallen...
Kommentar ansehen
01.08.2008 12:42 Uhr von kittycat
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
is mir egal: hauptsache es kommt endlich raus damit ich es spielen kann!!!
Kommentar ansehen
01.08.2008 12:50 Uhr von tigga01
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Solange die nicht solche übertriebenen Rüstungsteile wie in WOW haben kann ich mit der bunten Grafik leben
Kommentar ansehen
01.08.2008 13:13 Uhr von Mr.ICH
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Petition ist totaler Quatsch. Niemand kann jetzt schon wirklich beurteilen wie sich die bunte Grafik im Spiel schlägt. Ich bin froh, dass sie gescheitert ist. Diablo 3 ist auf jedenfall ein Pflichtkauf für mich, immerhin hock ich seit der Ankündigung wieder voller freude vor Diablo 2 :-)
Kommentar ansehen
01.08.2008 13:18 Uhr von countcoxe
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Schade, die von Fans überarbeiteten Spielgrafiken sahen wirklich um einiges geiler aus, wenn man´s im Vergleich sieht.
http://www.krawall.de/...
Kommentar ansehen
01.08.2008 13:19 Uhr von reaper
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Blödsinn Ich habe das ganze Theater von Anfang an nicht verstanden, auf den Screenshots sieht das Spiel meiner Meinung nach richtig gut aus, und wenn nicht mal irgendwo in einer Meldung von Blizzard etwas von "Comic-Grafik" gestanden hätte wäre den meisten Leuten gar nicht aufgefallen dass das Spiel "knallbunt" ist, einfach weil es nicht stimmt ;)
Kommentar ansehen
01.08.2008 13:41 Uhr von pana90
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Von wegen zu Bunt: Ich persönlich spiele seit der Veröffentlichung von Diablo 2 dieses Spiel, Also nun auch schon einige Jahre, eben so bin ich im besitz von Diablo 2 LoD, und Ich werde mir Diablo 3 auch holen, Ich weiß gar nicht was daran so schlimm sein soll, nur weils eventuell ein wenig mehr mit Farben geschmückt ist, Aber Bunt ist es in keinem Fall. Und der Krams da von FANS überarbeitet toll ... große Leistung, einfach bei PhotoShop STRG + U drücken und die Farben umkehren -.- ...

Ich find das Spiel so wie es ist gut, und basta!
Kommentar ansehen
01.08.2008 14:10 Uhr von chefcod2
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Typisch: Mainstream, die keine Ahnung haben was Diablo ausmacht.

Damit meine ich alle Kommentare oben! Ich werd mir das Spiel nicht bedorgen, bevor es einen Mod gibt der das Spiel wieder korrigiert
Kommentar ansehen
01.08.2008 14:23 Uhr von SchokoKekschen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Man muss schon einen ziemlichen Knick in der Optik haben um da irgendwo "Comicgrafik" erkennen zu können. - .-
Kommentar ansehen
01.08.2008 14:35 Uhr von Ishkur
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist echt nicht zu fassen dass sich alle so darüber aufregen. Wollen die denn wirklich in einer grau-in-grau Welt spielen? Meine güte ein wenig Farbe hat noch nie geschadet und macht gerade bei den Spells/Specials viel her.
Kommentar ansehen
01.08.2008 14:36 Uhr von Ishkur
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist echt nicht zu fassen: dass sich alle so darüber aufregen. Wollen die denn wirklich in einer grau-in-grau Welt spielen? Meine güte ein wenig Farbe hat noch nie geschadet und macht gerade bei den Spells/Specials viel her.
Kommentar ansehen
01.08.2008 14:40 Uhr von royaLred
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Blizz rockt! allso ich hab den Trailer gesehen, und das spiel is einfach nur geil, jetzt schon! Die Farben stören überhaupt nicht und sind auch nicht zu Bund. Meiner Meinung nach passen die Perfekt zum Spiel!

Go Blizz!
Kommentar ansehen
01.08.2008 14:43 Uhr von CHR.BEST
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Lieber bunt und erkennbar als alles grau in grau und undeutlich.

Ich bin überzeugt daß ein Großteil der 52.000 Kritiker das Spiel trotzdem kaufen werden (oder kopieren ;-) alleine schon wegen des hohen Interesses an der Farbgebung.
Kommentar ansehen
01.08.2008 15:19 Uhr von n0rg
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@chefcod2: Mimimi, ich kauf mir das nicht wenn nicht das und das passiert.... erinnert mich stark an Bockende Kinder.

Das hat nichts mit Mainstream zu tun, sondern mit Toleranz/Aufgeschlossenheit, was Diablo ausmacht ist denke ich vielen bekannt. Dennoch entscheidet der Entwickler was am besten passt und nicht die Fans der VORGÄNGER.

Schraub dein Gamma runter, dann hast du deine düstere Umgebung die zur Story passt.
Und ich trau mich wetten, dass du dir das Spiel spätestens eine Woche nach Release holst, die größten Mauler haben die Spiele schon immer sehr sehr früh in den Händen gehalten und das ist Tatsache.
Kommentar ansehen
01.08.2008 15:33 Uhr von nullOCHTfufzen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wenn man mich fragt dann ist das auf jeden fall kein grund um was schlechts über d3 zu sagen...
klar zu den vorgängern und vermutlich auch zur story von d3 passen besser düstere, verschleierte regionen.... jedoch ist der punkt mit der erkennbarkeit verschiedener dinge durchaus verständlich...

ich jedenfalls freu mich auf das release, hoffe dass es noch vor 2010 kommen wird, und hab auf jeden fall ne pre-order collectors in meinen händen ;)

greetz
Kommentar ansehen
01.08.2008 15:59 Uhr von Darth Stassen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
also mich freuts: Mich hat dieses düstere Ambiente immer an LoD gestört. War auch der Grund, weshalb ich dann mit Titan Quest angefangen habe, als das rauskommt.
Kommentar ansehen
01.08.2008 16:00 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Edith sagt: rauskam, meinte ich.

Ich will ne Editierfunktion...
Kommentar ansehen
01.08.2008 16:05 Uhr von JanVortex
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find die Grafik so ok.

PS: Die News kam eh schonmal.
Kommentar ansehen
01.08.2008 16:37 Uhr von bastekkk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unterschriftensammler keinen Geschmack! Ich hab mir den neuen Trailer zu Diablo 3 auf der Blizzard Seite angeschaut und finde das Design ziemlich genial!!! Kann das Release kaum abwarten.
Kommentar ansehen
01.08.2008 17:00 Uhr von H-Star
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bunt? da finde ich wow ca. 3 mal kindischer
Kommentar ansehen
01.08.2008 17:13 Uhr von vitamin-c
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Finde es trotzdem noch gut: Gut, das Dunkle hat natürlich etwas. Aber auch die bunteren Farben finde ich noch ansprechend.
Als Mainstream würde ich sowas von daher nicht bezeichnen. Das sind noch eher Sachen wie Sims und so etwas. Ich freue mich jedenfalls tierisch auf Diablo 3
Kommentar ansehen
01.08.2008 17:36 Uhr von Tw0-F4ce
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
scheiss auf: die Farben hauptsache mal wieder eine Fortsetzung!!!!!!!
Kommentar ansehen
01.08.2008 17:39 Uhr von JayDerFeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm... KNALLBUNT? Also sorry aber knallbunt ist total übertrieben - wer die videos gesehen hat der weis das das totaler bull ist. Das spiel enthält nunmal mehr farben als die vorrigen teile und ein bisschen mehr licht ... sorry an die ganzen grufties von euch, aber das ist auch gut so.
Kommentar ansehen
01.08.2008 18:30 Uhr von fridaynight
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"bunt"? Das sieht genauso farbig aus wie jedes andere Spiel auch, nur eben nicht mehr so trist wie vorher. Ich find´s gut, trist können immer noch die Dungeons sein. Außerdem wurden ja alle Monster besiegt und im Land wähnt man sich wieder in Sicherheit laut der Story .. warum sollten Länder ohne Dämonenbefall trist und kaputt aussehen? Das kommt ja erst wieder nach und nach über das Land.
Kommentar ansehen
01.08.2008 18:32 Uhr von NetCrack
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hab mir die Vids auf der aktuellen Gamestart DVD: angeguckt und so bunt sieht´s doch gar nicht aus. Gefällt mir sogar.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?