01.08.08 11:44 Uhr
 186
 

Kino: Die Verfilmung von "Prince of Persia" kommt erst 2010 in die Kinos

Walt Disney Pictures gab nun bekannt, dass sich der Kinostart zur Verfilmung des Videospieles "Prince of Persia" um fast ein Jahr verzögern wird. Bisher stand der 19. Juni 2009 als US-Kinostart fest. Hierbei stand der Film in Konkurenz zu "Transformers 2".

Nun soll der Film am 28. Mai 2010 in die amerikanischen Kinos kommen. Zu diesem Zeitpunkt werden auch der vierte Teil von "Shrek" und der Film "Thor" ihren Kinostart feiern.

"Prince of Persia: The Sands of Time" wird von Jerry Bruckheimer produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, 2010, Verfilmung, Prince of Persia
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?