01.08.08 09:53 Uhr
 422
 

Gunther von Hagens ist "hoch interessiert" an Leiche des ertrunkenen Orang-Utans

Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist ein Orang-Utan-Weibchen ertrunken (SN berichtete). Der Leichenpräparator Gunther von Hagens würde die Leiche gerne in seiner Ausstellung "Körperwelten" präsentieren.

In einem Interview sagte von Hagens, dass gerade bedrohte Tiere das Interesse der Besucher wecken. Ein plastinierter Gorilla war bei der Ausstellung in Manchester das beliebteste Objekt.

Die Ausstellung ist nicht unumstritten, von Hagens sagt selbst, er wolle "Anatomie demokratisieren".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leiche, Hagen, Gunther von Hagens
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 10:11 Uhr von VanillaIce
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Beeindruckende Ausstellung: Jeder der die Möglichkeit hat sich diese Austellung an zusehen, sollte die Gelegenheit nutzen.

Ist wirklich hoch interessant und sehenswert. Kann ich wirklich jedem nur empfehlen!
Kommentar ansehen
01.08.2008 13:39 Uhr von dragon08
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ich hoffe , Er bekommt den Körper NICHT.

Seine Ausstellung ist nach Meiner Meihnung der Grad des Guten Willens schon Überschritten ! Seine Ausstellung ist heher Geldmacherei und Mediengeilheit .


Danke für die Minus !
Kommentar ansehen
02.08.2008 01:15 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die ausstellung: ist mega-beeindruckend....unbedingt ansehen kann ich nur sagen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?