31.07.08 17:54 Uhr
 733
 

Remscheid: Detonation auf der Autobahn 1

Gegen 14 Uhr gab es am heutigen Donnerstag auf der A1 in Remscheid eine Explosion. Die Polizei geht davon aus, das ein Bagger diese verursachte. Gestein, Erdreich und Baggerteile flogen durch die enorme Wucht auf die Straße.

Vier Personen verletzten sich. Der Baggerführer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Wegen der Bergungs und Aufräumarbeiten war die A1 in Dortmunder Richtung 90 Minuten gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Remscheid, Detonation
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2008 08:31 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@john5: Sprengstoffreste -
von einer zuvor durchgeführten Sprengung zum Auflockern des Bodens, da war nicht alles hochgegangen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?